Total War: Attila: Bisher größte Erweiterung angekündigt: Das Zeitalter Karls des Großen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Publisher: Sega
Release:
10.12.2015
17.02.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Total War: Attila
80

“Diese Wiedergutmachung ist gelungen! Dank unverbrauchtem Szenario, vielen Detailverbesserungen und brutalen Schlachten macht dieser Überlebenskampf im fünften Jahrhundert trotz seiner Mankos richtig Spaß!”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Total War: Attila
Ab 14.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Total War: Attila - Erweiterung "Das Zeitalter Karls des Großen" angekündigt

Total War: Attila (Strategie) von Sega
Total War: Attila (Strategie) von Sega - Bildquelle: Sega
SEGA und Creative Assembly haben die Erweiterung "Das Zeitalter Karls des Großen" für Total War: Attila angekündigt. In dem (laut SEGA) bisher größten Add-on ist eine neue Kampagnenkarte enthalten, die lange nach der Zeit von Attila spielt und sich vom Stil her am Europa des Jahres 768 (AD) orientiert. Mit Rittern, Huscarls (den Krieger der persönlichen Leibgarde von skandinavischen Adligen und Königen) und weiteren neuen Einheiten sollen die Kämpfe eine neue Richtung einschlagen. Über 50 eroberbare Provinzen, Verfeinerungen an der Kampagnen-Spielmechanik und die Berücksichtigung von geopolitischen Ausgangspunkten werden versprochen. Dabei soll sich auch die Möglichkeit ergeben, Königreiche zu vereinen und neue Staaten ins Leben zu rufen. Total War: Attila - Das Zeitalter Karls des Großen erscheint am 10. Dezember 2015 und kann heute ab 18:00 Uhr bei Steam vorbestellt werden.

Letztes aktuelles Video: Age of Charlemagne


Screenshot - Total War: Attila (PC)

Screenshot - Total War: Attila (PC)

Screenshot - Total War: Attila (PC)

Screenshot - Total War: Attila (PC)

Screenshot - Total War: Attila (PC)

Screenshot - Total War: Attila (PC)

Screenshot - Total War: Attila (PC)

Screenshot - Total War: Attila (PC)


Quelle: SEGA und Creative Assembly

Kommentare

Marobod schrieb am
Kroldor hat geschrieben:
Marobod hat geschrieben: Ichd achte uebrigens eine ganze Weile, das Attila ein addon zu Rome 2 waere XD (so wie Barbarian Invasion zu Rome )
Da Attila zu viel am Gameplay geändert hat, ging das nicht, ergo wurde es ein Stand alone
Okay , Attila ging naemlich leise an mir vorbei :D
Kroldor schrieb am
Marobod hat geschrieben: Ichd achte uebrigens eine ganze Weile, das Attila ein addon zu Rome 2 waere XD (so wie Barbarian Invasion zu Rome )
Da Attila zu viel am Gameplay geändert hat, ging das nicht, ergo wurde es ein Stand alone
Paranidis68 schrieb am
Oh man, wer hat den drittklassigen Synchronsprecher immer noch nicht rausgeschmissen.
*auserwäääählt* :mrgreen: entfern er sich
VonBraun schrieb am
Aha also eine Erweiterung für die Erweiterung und für diese dann bitte noch ein paar DLC Erweiterungs Erweiterungen.
Marobod schrieb am
Solange man auch die Sachsen spielen kann und Karl das Maul verbeulen ist das Okay.
Faengt man dann eigentlich mit Pippin an oder direkt schon mit Karl?
Ichd achte uebrigens eine ganze Weile, das Attila ein addon zu Rome 2 waere XD (so wie Barbarian Invasion zu Rome )
schrieb am

Facebook

Google+