Chronicle: RuneScape Legends: Offener Betatest gestartet: In diesem Strategie-Kartenspiel kämpfen die Spieler gegen ihre eigenen Karten - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Jagex
Publisher: Jagex
Release:
26.05.2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Chronicle: RuneScape Legends - Open Beta: In diesem Strategie-Kartenspiel kämpfen die Spieler gegen ihre eigenen Karten

Chronicle: RuneScape Legends (Strategie) von Jagex
Chronicle: RuneScape Legends (Strategie) von Jagex - Bildquelle: Jagex
Der offene Betatest von Chronicle: RuneScape Legends (Free-to-play) ist fortan auf www.rschronicle.com für PC-Spieler verfügbar. In dem Strategie-Kartenspiel stellt jede Karte eine eigene Aktion darstellt. "Es gibt kein Mana, keine Schergen und definitiv keinen Zufallszahlengenerator. Chronicle entwickelt das Genre weiter und bietet Abwechslung von traditionellen Mechaniken bisheriger Strategie-Kartenspiele. Dies schafft ein einzigartiges Spielerlebnis, bei dem Abenteuer und Fertigkeiten im RPG-Stil im Vordergrund stehen. Bei Chronicle gestalten Spieler ihr eigenes Abenteuer, indem sie Verbündete- und Feindeskarten strategisch aus ihrem Deck auswählen, denen die Legenden ihrer Wahl anschließend gegenübertreten, um schlussendlich den Gegnern den Garaus zu machen. Spieler können ihre Karten einsetzen, um ihren Gegnern Stolpersteine in den Weg zu legen oder um sich selbst zu verstärken", so beschreibt es Jagex Games Studio.

"Es ist Zeit, die Welt der Strategie-Kartenspiele aufzumischen und genau das tut Chronicle heute mit dem Start der Open Beta. Chronicle ist ein Kartenspiel, bei dem Fertigkeiten und Strategie in einem bisher nie dagewesenen Maße im Vordergrund stehen und bei dem die eigenen Karten nicht nur die engsten Verbündeten, sondern auch die tödlichsten Feinde sein können. Bei Chronicle dreht sich alles um das Überleben des Cleversten, wobei der spaßige Mix aus PvE- und PvP-Quests eine wirkliche Evolution des Genres bietet", sagt Mark Killey, leitender Produzent von Chronicle: RuneScape Legends.

Zu Beginn jedes Abenteuerkapitels eröffnet sich eine Umgebung mit jeweils vier Spielfeldern, in die Karten gesetzt werden können. Jedes Feld stellt dabei einen Schritt nach vorne und einen Aktionspunkt im Abenteuer dar. In der Rolle ihrer gewählten Legende wählen Spieler vier Karten aus ihrem Deck aus Verbündeten- und Feindeskarten aus, die eine jeweilige Aktion auslösen oder Buffs bereithalten. Diese werden dann auf ihr jeweiliges Feld gesetzt, wobei gleichzeitig ihre Spielreihenfolge festgelegt wird.

"Bei Chronicle können die Karten gleichzeitig sowohl die mächtigsten Waffen als auch die größten Schwächen der Spieler sein. Wie bei jedem guten Rollenspiel kämpfen Spieler gegen Monster, Bossgegner und andere Feinde, um Beute zu ergattern. Anders als bei anderen Kartenspielen müssen Spieler bei Chronicle jedoch selbst gegen ihre eigenen Karten kämpfen, nicht die ihrer Gegner. Wenn sich die Karten - eine nach der anderen - wenden, entfaltet sich das Abenteuer, bei dem jede Karte eine neue Herausforderung oder Belohnung darstellt. Die Kartenfolge des Gegners wird parallel aufgelöst und kann dem Spieler entweder helfen oder schaden. Wenn es beide Spieler zum Ende des fünften Kapitels schaffen, kämpfen schließlich die Legenden gegeneinander, wobei derjenige gewinnt, der am längsten durchhält."

Zu den wichtigsten Inhalten, die während der Open Beta eingeführt werden (im Vergleich zur geschlossenen Beta), gehören: neue Legenden, Kerkerkunde, Fertigkeiten, Anpassungen, Bestenlisten und neue Umgebungen.

  • Neue Legenden: Zusätzlich zu den vier Legenden aus der Closed Beta stürzen sich nun zwei neue, spielbare Legenden ins Getümmel von Chronicle. Als Fünfte im Bunde erscheint die Vampirin Vanescula vor, die mehr als 30 neue Karten und eine neue Spielart mitbringt – es wird Blut fließen! Die sechste Legende ist Morvran, der berühmte Berserker-Meister, mit seinem eigenen mörderischen Abenteuerstil.
  • Kerkerkunde: Ein neuer Modus, bei dem Spieler ein Deck gestalten und sich ihren Weg durch immer schwierigere Spielerkampf-Herausforderungen bahnen müssen. Die richtigen Karten müssen auf dem Weg zum Sieg auf der Suche nach Goldmünzen, Juwelensplittern und Platin gewählt werden.
  • Fertigkeiten: Fertigkeiten sind der Kern des Spielerlebnisses bei RuneScape und Chronicle wird dieses Erbe fortführen, indem es sein eigenes Fertigkeitssystem einsetzt. Jede Aktion bei Chronicle wird Spielern Erfahrungspunkte in einer der Fertigkeiten des Spiels einbringen, mit denen dann einige spannende Anpassungen freigeschaltet werden können. 
  • Legendenanpassung: Spieler können über Skins ihre Legenden in Chronicle nun endlich individuell gestalten. Diese können entweder durch Stufenaufstiege gewonnen oder im Chronicle-Store freigeschaltet werden. Dank der Skins können Spieler ihren Legenden ein individuelles Aussehen verleihen und ihren Gegnern ab sofort stilgerecht gegenübertreten
  • Bestenlisten: Die Bestenlisten werden die epischsten Spieler ins rechte Licht rücken, die die Bronze-, Silber- oder Goldligen anführen. Jeder Sieg bringt euch einen Schritt näher an die Spitze!
  • Neue Gebiete - Wildniskrater & Grabhügel: Nicht nur eines, sondern gleich zwei neue Gebiete werden sich bei der Open Beta von Chronicle auf den Buchseiten aufbauen und eure Abenteuer mit etwas Feuer und Schwefel würzen.

Letztes aktuelles Video: Start der Open Beta


Quelle: Jagex Games Studio

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+