Bladestorm: Nightmare: Details zur PC-Version aufgetaucht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Omega Force
Release:
05.2015
20.03.2015
20.03.2015
20.03.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Bladestorm: Nightmare
69

“Auf der PS3 wurden die mittelalterlichen Massenschlachten ebenfalls deutlich aufgebohrt, wenn auch teils spürbar zulasten der Bildrate.”

Test: Bladestorm: Nightmare
70

“Bis auf die gestrichene Lokalisierung weitestgehend positiv ergänzte Neuauflage der mittelalterlichen Massenschlachten mit zusätzlicher Fantasy-Kampagne.”

Test: Bladestorm: Nightmare
70

“Bis auf die gestrichene Lokalisierung weitestgehend positiv ergänzte Neuauflage der mittelalterlichen Massenschlachten mit zusätzlicher Fantasy-Kampagne.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Bladestorm: Nightmare: Details zur PC-Version aufgetaucht

Bladestorm: Nightmare (Strategie) von Koei Tecmo / Koch Media
Bladestorm: Nightmare (Strategie) von Koei Tecmo / Koch Media - Bildquelle: Koei Tecmo / Koch Media
Das Magazin PCInvasion ist im Neogaf-Forum auf einige Details zur PC-Umsetzung von Bladestorm: Nightmare gestoßen. Die Infos stammen von einem Nutzer, der sich als Koei Tecmo Community Manager ausgibt. Demnach liegt die grafische Qualität leicht über der der PS4-Version, lässt sich in den Optionen ein wenig feintunen und bis zu einer Auflösung von 4K hochschrauben. Neben den Online-Features der Konsolenfassungen (Koop, Match-Play und angepasste Charaktere) sollen auch zwei Synchro-Fassungen enthalten sein: Man dürfe frei zwischen Englisch und Japanisch wählen, so der Post. Der Steam-Release sei für den 29. Mai (also heute) angesetzt. In dem Echtzeit-Strategiespiel kann man es z.B. mit Drachen, Greifen oder Zyklopen aufnehmen; zum Test der Konsolen-Fassungen geht es hier.

Letztes aktuelles Video: Charakter-Erstellung


Quelle: Neogaf-Forum (via PCInvasion.com)

Kommentare

Lex-kun schrieb am
Auch nicht schlecht gestaunt ... vorallem da die Konsolenfassungen um die 30 kosten o.O wtf?
frostbeast schrieb am
Hahaha. 60 Euro wollen sie für den alten Kram. Geht einfach sterben!
schrieb am

Facebook

Google+