Overwatch: Charakter "Tracer" im Video - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Release:
24.05.2016
24.05.2016
24.05.2016
Test: Overwatch
85
Test: Overwatch
85
Test: Overwatch
85
Jetzt kaufen ab 29,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Overwatch
Ab 48.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Overwatch: Charakter "Tracer" im Video

Overwatch (Shooter) von Blizzard Entertainment
Overwatch (Shooter) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
Das Video zu Blizzards Shooter Overwatch stellt diesmal Charakter "Tracer" in den Fokus. Diese kämpft sich im Akimbo-Stil in der Punkteroberungskarte "Hanamura" in Japan. Die Spielszenen zeigen erste Eindrücke der Kulisse und des Gegenverhaltens. Overwatch soll für den PC erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Tracer - Spielszenen


Overwatch
ab 29,99€ bei

Kommentare

old z3r0 schrieb am
Was bei dem Video am meistne stört, ist das viel zu geringe Sichtfeld. Ich kann einfach nicht verstehen wie man mit 60 Fov einen shooter spielen kann. Das hält man doch kaum länger als ein paar Minuten aus.
flopsy schrieb am
TaLLa hat geschrieben:Es gibt keine Fähigkeit die nicht einfach nur deinen Linksklick verstärkt. Ob dein Linksklick dann einen Doppelschuss oder einen starken Schuss macht ist völlig egal und damit ist es nur ein Buff. Es gibt halt keine Stunfähigkeiten, oder wo Gegner weggestoßen werden, verkleinert...ka es gibt soviele Ideen die sogar mir Laien gerade einfallen. Alles endet mit Ballern. Lame.
Ich glaube du verwechselst da was. Die Fähigkeiten machen doch genau das, was du dir wünscht und zwar viel ausgefallener als in irgendeinem Shooter bisher. Es gibt Stuns, Sprünge, Heranziehen und Wegstossen und, wie man hier sieht, sogar Teleports und "Zeitzurückdrehen"...was will man mehr?
Feuerhirn schrieb am
Bin bisher auch nicht sonderlich beeindruckt. Aber mal sehen.
flo-rida86 schrieb am
flopsy hat geschrieben:Haben doch nichts mit Buffs zu tun die Fähigkeiten. Ein Buff ist doch etwas, was dich stärkt, solange es aktiv ist. Die Fähigkeiten hier setzt du siutationsbedingt aktiv ein.
Tja, letztendlich ists eigentlich nur ein TF2 Clone, aber ein ziemlich guter, meiner Meinung nach. Von der Optik und dem Setting her gefällt es mir viel besser als TF2. Und wie gesagt, ich finde diese ganzen ungewöhnlichen Sonderfähigkeiten toll.
Find auch das es sich stark an TF2 orientiert als klon bezeichne ich es noch nicht aber wenn es sich als TF2 klon entpuppt macht das nichts solangs ein richtig guter ist.
Mir gefällt es vom sehen her jedenfalls besser als TF2.
Aber ich frage mich ohnehin warum manche hier echt overwatch mit militärshooter vergleichen. :lol:
TaLLa schrieb am
Es gibt keine Fähigkeit die nicht einfach nur deinen Linksklick verstärkt. Ob dein Linksklick dann einen Doppelschuss oder einen starken Schuss macht ist völlig egal und damit ist es nur ein Buff. Es gibt halt keine Stunfähigkeiten, oder wo Gegner weggestoßen werden, verkleinert...ka es gibt soviele Ideen die sogar mir Laien gerade einfallen. Alles endet mit Ballern. Lame.
Ich hab nicht groß die Erfahrung mit TF2, aber meines Wissens hat man sich dort deutlich mehr Gedanken um einzelne Fähigkeiten gemacht.
Von der Optik her ist es einfach ein SWTOR Klon.
schrieb am

Facebook

Google+