Just Cause 3: Trailer zeigt PC-Version mit maximalen Grafikdetails in 4K-Auflösung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Avalanche Studios
Publisher: Square Enix
Release:
01.12.2015
01.12.2015
01.12.2015
Test: Just Cause 3
79
Test: Just Cause 3
78
Test: Just Cause 3
77
Jetzt kaufen ab 19,99€ bei

Leserwertung: 28% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Just Cause 3
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Just Cause 3: Trailer zeigt PC-Version mit maximalen Grafikdetails in der 4K-Auflösung

Just Cause 3 (Action) von Square Enix
Just Cause 3 (Action) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Square Enix und die Avalanche Studios haben einen 4K-Trailer aus der PC-Version von Just Cause 3 veröffentlicht. Das Video wurde mit maximalen Grafikdetails in der 4K-Auflösung (2160p) aufgenommen und soll die Leistungsfähigkeit der eigenen Engine unter Beweis stellen. Just Cause 3 erscheint am 1. Dezember 2015 für PlayStation 4, Xbox One und Windows PC.



Square Enix: "Die Mittelmeerrepublik Medici leidet unter der brutalen Diktatur von General Di Ravello. Du bist Rico Rodriguez, der Mann, der fest entschlossen ist, den General mit allen Mitteln zu stürzen. Nutze über 400 Quadratmeilen kompletter Freiheit vom Himmel bis zum Grund des Meeres, um mit einem riesigen Arsenal an Waffen, Hilfsmitteln und Fahrzeugen das einfallsreichste und explosivste Chaos aller Zeiten zu stiften."

Letztes aktuelles Video: Entwickler-Tagebuch Story und Missionen


Quelle: Square Enix und die Avalanche Studios
Just Cause 3
ab 19,99€ bei

Kommentare

MrPink schrieb am
Dir ist klar, dass du auch ältere Titel in 4-8k abspielen lassen kanst und sich dadurch auch nicht die Installationsgröße auf magische weise aufbläht?
Der einzige Speicher der zusätzlich durch die Ausgabeauflösung belastet wird, ist der Vram der GPU.
Die Größe der Installation wird durch Faktoren wie die Assetsqualität und Quantität bestimmt.
Meist stellt jedoch der Komprimierungsgrad der Audio- und Videodateien und deren schiere Anzahl den Bärenanteil
Skyrim kommt z.B. mit 5GB aus, da das Spiel extrem komprimierte Sprachdateien hat, welche deswegen auch ziemlich blechern klingen und erstaunlich wenig Assets, die immer und immer wieder verwendet werden.
Ob ich Skyrim jetzt in 1080p, oder 4k berechnen lasse, ändert an diesem Umstand reilich wenig.
Leonardo Da Vinci schrieb am
CryTharsis hat geschrieben:
Leonardo Da Vinci hat geschrieben:gta5 ps3 version: 8 gb, weil kein full hd! ps4 version: hd texturen 50 gb und pc: 4k texturen 68 gb.
Die 8GB stehen nur für die Zwangsinstallation auf der PS3, der Rest wird von der Disc gestreamt. Für die Downloadversion werden 34 GB fällig. Liegt dann wohl an an den Superduper-Texturen, die die Xbox 360 Version nicht hat, oder? :lol:
Davon abgesehen wurde die curent gen Version des Spiels nicht nur auf 1080p gebracht, inkl. besseren Texturen, sondern ein Haufen weiterer upgrades eingeführt.
Und nur so nebenbei: der Release der PC Version von GTA 5 fand um einiges später statt, also ist es sinnlos die Installationsgröße der current gen Versionen, ohne die ganzen Patches usw. mit denen des PC ports zu vergleichen welches schon alleine aufgrund dessen größer ausfallen kann.
du hast einfach keine ahnung! fakt ist, diese riesigen datenmengen entstehen nicht einfach so, die werden absichtlich aufgebläht und nicht optimiert, wie z.b. bei deinem geliebten titanfall, da sind nur gerade mal die unkomprimierten audiofiles daran schuld, ca 30gb (wie krank) wenn ich mich recht entsinne, das einzige was dahintersteckt ist vermutlich den raubkopierern den saft abzudrehen, wenn die bei jedem neuen titel 50 oder mehr gb runterladen wollen. wenn man sich mal überlegt das ältere titel mit ca 6 bis 8 gb auskamen und sich gut anhörten und gut aussahen, muss man sich schon fragen was dahintersteckt, aber hau dir deine one ruhig mal mit 10 games voll und dann is schluss... es sieht ja alles so toll aus, auch wenn's einbildung ist! :lol:
Eirulan schrieb am
Meinst du nicht das ist vergebene Liebesmühe
...?
;-)
CryTharsis schrieb am
Leonardo Da Vinci hat geschrieben:gta5 ps3 version: 8 gb, weil kein full hd! ps4 version: hd texturen 50 gb und pc: 4k texturen 68 gb.
Die 8GB stehen nur für die Zwangsinstallation auf der PS3, der Rest wird von der Disc gestreamt. Für die Downloadversion werden 34 GB fällig. Liegt dann wohl an an den Superduper-Texturen, die die Xbox 360 Version nicht hat, oder? :lol:
Davon abgesehen wurde die curent gen Version des Spiels nicht nur auf 1080p gebracht, inkl. besseren Texturen, sondern ein Haufen weiterer upgrades eingeführt.
Und nur so nebenbei: der Release der PC Version von GTA 5 fand um einiges später statt, also ist es sinnlos die Installationsgröße der current gen Versionen, ohne die ganzen Patches usw. mit denen des PC ports zu vergleichen welches schon alleine aufgrund dessen größer ausfallen kann.
schrieb am

Facebook

Google+