Tristoy: Koop-Jump&Run für zwei Spieler - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Jump&Run
Release:
15.01.2015
Test: Tristoy
39

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Tristoy
Ab 4.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Tristoy: Koop-Jump&Run für zwei Spieler

Tristoy (Geschicklichkeit) von Headup Games & Merge Games
Tristoy (Geschicklichkeit) von Headup Games & Merge Games - Bildquelle: Headup Games & Merge Games
Merge Games und Headup Games haben mit Tristoy einen Plattformer angekündigt, der "von Grund auf für das Zusammenspiel und den kooperativen Spielspaß zweier Spieler konzipiert wurde". Angesiedelt in einer Gefängnisfestung mitten im Meer der Scherben, verbündet sich das Duo Prinz Freedan und Magier Stayn, um aus ihrem Verlies zu entfliehen. Gemeinsam und auf einem Bildschirm (lokaler Koop-Modus) kämpfen sich die Spieler durch mit Fallen, Monstern und Puzzles gespickte Kerker.

Letztes aktuelles Video: Debüt-Trailer


"Bei ihrer gemeinsamen Aufgabe ergänzen sich die Spieler zwar gegenseitig und sind aufeinander angewiesen; sie können einander aber auch immer wieder eins auswischen. Zudem erwartet die Spieler manch harte moralische Entscheidung; teilweise - beabsichtigt oder nicht - zu Ungunsten des Mitspielers. Räumliche Nähe steigert hier definitiv die Stimmung, natürlich ist aber auch ein Online-Koop möglich", heißt es von Headup Games.

Das Spiel wird vom deutschen Entwicklerstudio Uniworlds Game Studios entwickelt und beinhaltet einen dynamischen Splitscreen, der sich je nach Position der Spieler bewegt, rotiert und wieder zu einem Bild verschmilzt.

Tristoy soll am 15. Januar 2015 für PC erscheinen.

Screenshot - Tristoy (PC)

Screenshot - Tristoy (PC)

Screenshot - Tristoy (PC)



Quelle: Merge Games und Headup Games

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+