GSC Game World: Gerücht: Arbeitet wohl an Cossacks 3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: GSC Game World

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

GSC Game World arbeitet wohl an Cossacks 3

GSC Game World arbeitet nach der Neueröffnung (wir berichteten) offenbar an Cossacks 3. Diese Information stammt von Joe Willburn von Vostok Games, der ehemals bei GSC Game World gearbeitet hatte. Als er im Survarium-Forum gefragt wurde, woher er dies denn wissen würde, sagte er: "Inside information".

GSC Game World hat offiziell noch nicht angekündigt, woran sie arbeiten. Bisher hieß es ausschließlich, dass sie an einem Spiel für 25- bis 40-Jährige arbeiten würden, das nichts mit einem Free-to-play-Modell am Hut haben soll. Es soll ein klassisches Vollpreisspiel werden.

Bei Cossacks handelt es sich um ein Echtzeit-Strategiespiel, das sich an der europäischen Geschichte orientiert (zum Test von Cossacks 2: Napoleonic Wars).

Quelle: Blue's News

Kommentare

eli1995 schrieb am
Hoffentlich stimmt das Gerücht, Cossacks war mein erstes PC- Spiel, das ich bis heute in unregelmäßigen Abständen spiele. Cossacks 3 sollte sich mehr an Cossacks 1/American Conquest(bei dem fand ich die Inka- Bogenschützen etwas zu stark, die waren ja die beste Einheit im Spiel) denn an Cossacks 2 orientieren, da die beiden erstgenannten einfach mehr Langzeitmotivation bieten.
Lemmiwinks schrieb am
bird.gif hat geschrieben:hoffentlich wirds mehr wie Cossacks 1/American Conquest und keinenfalls so wie Teil 2 :/

Ja unbedingt, Teil 1 mit den Erweiterungen fand ich damals richtig klasse, der zweite hat mir dann aber überhaupt nicht gefallen.
bird.gif schrieb am
hoffentlich wirds mehr wie Cossacks 1/American Conquest und keinenfalls so wie Teil 2 :/
crewmate schrieb am
Ist aber nicht das selbe Genre. Metro ist immer noch ein Shooter (und das ist nicht schlimm), während Stalker dem RPG zugeordnet werden kann.
Eisenherz schrieb am
Metro 2033 ist für mich das inoffizielle Stalker 4. Vom Feeling her kam das schon recht nahe.
schrieb am

Facebook

Google+