2D-Rollenspiel
Entwickler: Larian Studios
Publisher: Ubi Soft
Release:
02.04.2004
Test: Beyond Divinity
63

“Eine packende Story, liebenswerte Charaktere und eine zeitgemäße Grafik - was will man mehr?”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Rollenspiel im Anmarsch: Riftrunner

Die Larian Studios bleiben dem Divine Divinity-Universum treu und haben ein weiteres Rollenspiel namens Riftrunner angekündigt. Im 4. Quartal 2003 soll der Titel mit verbesserter Grafik-Engine, 3D-Animationen und neuem Kampfsystem erscheinen. Auch die Einbindung einer Party mit mehreren Abenteurern gehört zu den Neuerungen.

Die Story soll gewohnt epische Kost bieten: Diesmal übernehmt Ihr die Rolle eines verfluchten Helden, der lebenslänglich an einen Todesritter gefesselt is. Ziel ist es, diesen Fluch zusammen mit dem dämonischen Gefährten aufzuheben. Auch der will nichts lieber, als Eurer Gesellschaft entkommen. Um den Bann zu brechen, müsst Ihr jedoch gemeinsam der alten Kunst der Riftrunner nachgehen und durch die Welten reisen.

Laut dem belgischen Entwickler soll die Fantasywelt im nächsten Jahr übrigens mit Divine Divinity 2 weiter ausgebaut werden. Erste Bilder findet Ihr hier; mehr Infos bietet die offizielle Webseite!

Kommentare

johndoe-freename-47215 schrieb am
sieht ja nicht sooo dolle aus is aber auch n rpg und immerhin etwas um auf nachschub aus den blackisle studios zu warten ! bg usw rulen :lol:
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Die <a href="http://www.larian.com" target="_blank">Larian Studios</a> bleiben dem -Universum treu und haben ein weiteres Rollenspiel namens angekündigt. Im 4. Quartal 2003 soll der Titel mit verbesserter Grafik-Engine, 3D-Animationen und neuem Kampfsystem erscheinen. Auch die Einbindung einer Party mit mehreren Abenteurern gehört zu den Neuerungen.<BR><BR>Die Story soll gewohnt epische Kost bieten: Diesmal übernehmt Ihr die Rolle eines verfluchten Helden, der lebenslänglich an einen Todesritter gefesselt is. Ziel ist es, diesen Fluch zusammen mit dem dämonischen Gefährten aufzuheben. Auch der will nichts lieber, als Eurer Gesellschaft entkommen. Um den Bann zu brechen, müsst Ihr jedoch gemeinsam der alten Kunst der Riftrunner nachgehen und durch die Welten reisen. <BR><BR>Laut dem belgischen Entwickler soll die Fantasywelt im nächsten Jahr übrigens mit Divine Divinity 2 weiter ausgebaut werden. Erste Bilder findet Ihr <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... 8">hier</a>; mehr Infos bietet die offizielle <a href="http://www.larian.com/riftrunner/index.php" target="_blank">Webseite</a>!
schrieb am

Facebook

Google+