Razer Forge TV: Streaming-Box für TV, Android- und PC-Spiele - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Razer
Publisher: -
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Razer Forge TV: Streaming-Box für TV, Android- und PC-Spiele

Razer Forge TV (Hardware) von
Razer Forge TV (Hardware) von - Bildquelle: Razer
Die Streaming-Konsole Razer Forge TV kann im Wesentlichen drei Dinge: Mit der 100 Dollar teuren Konsole kann man Android-Spiele auf dem Fernseher oder auf allen anderen mobilen Plattformen zocken. Das Gerät lässt sich auch als Abspielgerät aller gängigen TV-Streamingdienste nutzen und bringt dank Razer-Cortex-Stream-Technologie PC-Spiele auf den Fernseher, wobei hier alle Spiele mit DirectX 9 oder höher und alle Nvidia-und AMD-Grafikkarten unterstützt werden. Will man ebenfalls den Controller kaufen, kostet das Paket 150 Dollar:

"Das Razer Forge TV vereint das Beste aus den Bereichen PC-Gaming und Entertainment-Streaming im Wohnzimmer", sagt Min-Liang Tan, Razer-Mitgründer und CEO. "Wir konnten erfolgreich eine Micro-Console entwickeln, die einen eleganten Formfaktor hat und dabei genug Rechen- und Verbindungsleistung mitbringt um Hardcore-Gaming möglich zu machen. Zusammen mit dem Peripheriezubehör wird so auf einzigartige Weise Hochleistungsgaming in ein entspanntes Wohnumfeld geholt. Mit der zusätzlichen Möglichkeit, Filme und andere Medien zu streamen, sowie die besten Android Spiele auf dem Fernseher zu spielen, wird das Razer Forge wahrhaftig zur Micro-Console für die nächste Generation von Gamern."

"Multimedia-Inhalte und Android-Spiele werden über die Quad-Core Qualcomm CPU und dezidierte GPU des Geräts ermöglicht. Mit der Software Razer Cortex: Stream und dem Razer Turret Lapboard holt das Razer Forge TV außerdem Hardcore-PC-Gaming ins Wohnzimmer."

Letztes aktuelles Video: Vorstellung


Kommentare

Lohreck schrieb am
Sonny Rasca hat geschrieben:Inwiefern soll dann der Razer Forge Tv PC Spiele streamen können?

Ich gehe von einer eigenen Lösung ähnlich dem von Nvidia aus, aber vllt. täusche ich mich ja auch, dann ist die kleine Kiste durchaus eine Überlegung wert.
Sonny Rasca schrieb am
Lohreck hat geschrieben:
Sonny Rasca hat geschrieben:.(...)Demnach wäre die Razer Forge TV genau das Richtige für mich, sofern es auch tatsächlich möglich ist Steam, bzw. Steam Big Picture über diese Box an mein TV zu streamen...

Dafür bräuchte es einen Steam-Client für Andoid :? Denke daher wäre der Intel-HDMI-Stick-PC (...)

Inwiefern soll dann der Razer Forge Tv PC Spiele streamen können?
8BitLegend schrieb am
Da klingt nach einem nVidia Shield ohne Geforce-Zwang, dafür auch ohne eigenen Screen. Die Königsklasse wäre aus meiner Sicht ein Device mit Full-Button-Layout, das mobil wie auf den TV Spiele von jeglicher Quelle streamen kann.
Lohreck schrieb am
Sonny Rasca hat geschrieben:Soweit ich weiss kann man mit Steam In-Home-Streaming nicht direkt über LAN auf ein TV streamen, sondern nur auf einen anderen PC... Demnach wäre die Razer Forge TV genau das Richtige für mich, sofern es auch tatsächlich möglich ist Steam, bzw. Steam Big Picture über diese Box an mein TV zu streamen...

Dafür bräuchte es einen Steam-Client für Andoid :? Denke daher wäre der Intel-HDMI-Stick-PC besser geeignet, darauf läuft Linux oder Windows, Steam-Client sollte also kein Problem sein den zu installieren - theoretisch :D (Die Linuxvariante kostet sogar das Selbe, wie Razer Forge, mit Windows bisschen mehr).
Sonny Rasca schrieb am
Soweit ich weiss kann man mit Steam In-Home-Streaming nicht direkt über LAN auf ein TV streamen, sondern nur auf einen anderen PC... Demnach wäre die Razer Forge TV genau das Richtige für mich, sofern es auch tatsächlich möglich ist Steam, bzw. Steam Big Picture über diese Box an mein TV zu streamen...
schrieb am

Facebook

Google+