Total War: Warhammer: Imperium gegen Grünhäute: Zehn Minuten langes Video aus dem Spiel zeigt die Schlacht am Nachtfeuerpass - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Creative Assembly
Publisher: SEGA
Release:
24.05.2016
24.05.2016
24.05.2016
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Total War: Warhammer
85

“Gelungener Fantasy-Ableger der Strategieserie, der mit sehr unterschiedlichen Völkern und spannenden Echtzeitschlachten überzeugt.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Total War: Warhammer
Ab 46.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


MIete dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Spiele mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Mit DDos Protection. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich! Jetzt auch mit Ts3Musicbot

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Total War: Warhammer - Imperium gegen Grünhäute: Zehn Minuten langes Video aus dem Spiel zeigt die Schlacht am Nachtfeuerpass

Total War: Warhammer (Strategie) von SEGA
Total War: Warhammer (Strategie) von SEGA - Bildquelle: SEGA
SEGA Europe und The Creative Assembly haben ein über zehn Minuten langes Video mit Spielszenen und Kommentaren der Entwickler aus Total War: Warhammer veröffentlicht. Zu sehen ist die Schlacht am Nachtfeuerpass und wie Kaiser Karl Franz (Anführer des Imperiums) seine Streitkräfte in eine Schlacht gegen die blutrünstigen Horden der Grünhäute und Goblins führt. Als "Quest Battle" repräsentiert die Schlacht am Nachtfeuerpass eine von vielen Herausforderungen, die von Spielern mit legendären Helden freigeschaltet werden können. Total War: Warhammer wird im Rahmen öffentlicher Vorführungen auf der gamescom in Halle 9.1 am Stand B011 zu sehen sein.


Quelle: SEGA und Creative Assembly

Kommentare

Freakstyles schrieb am
BigEl_nobody hat geschrieben:Das was CA sagt und in ihren Videos selbst noch unter Vorbehalt und Kritik nennt und das was CA in ihren Total War Spielen letztlich macht sind zwei völlig verschiedene Welten...

Jaja, und nächste Woche scheint vielleicht die Sonne, hier hat keiner die Wahrheit für sich gepachtet.
BigEl_nobody hat geschrieben:Der Eindruck seitens der Community den ich beschrieben habe, hat sich durch die Kommentare bezüglich News und Videos auf mehreren Webseiten seit der Ankündigung ergeben. Das ist selbverständlich nicht repräsentativ, sondern nur mein subjektiver Eindruck :roll: Und sehr große Skepsis und Zweifel an Warhammer TW habe ich bisher noch nicht gesehen, in 8 von 10 Fällen sind die Leute gehypt weils Warhammer ist, weils geil aussieht etc.

Da ist mein Eindruck genau gegenteilig, aber wie Du schon sagtest, subjektive Eindrücke.
BigEl_nobody hat geschrieben:CA hatte bereits bei Rome 2 alle Superlativen im Vorfeld gezündet (Größtes Budget, längste Entwicklungszeit usw.) und letztlich ist eine Katastrophe rausgekommen. Man hat die Community angelogen und ihnen ein extrem unfertiges Spiel serviert, das mehr als ein dutzend Patches über Monate danach und eine Generalüberholung in Form der Emperor Edition gebraucht hat um einigermaßen vertretbar zu werden.
Und als wäre das nicht genug gewesen hatte man die sehr deutlichen Fehler und Probleme lange unter den Tisch gekehrt und Kritik stark zensiert auf offiziellen Plattformen, während man gleichzeitig noch ordentlich Kohle mit Mini-AddOns gemacht hat.

Das ist durchaus zu großen teilen bekannt, ist auch wirklich scheiße, können und sollten jetzt auch echt einige mal den Geldbeutel zu lassen. So we ich z.B. bei Rome 2 :lol: !!! Und dennoch gab es schon Serien in denen ein Teil scheiße war und der nächste wieder gut, von...
BigEl_nobody schrieb am
Freakstyles hat geschrieben:Ist schon amüsant wenn sich Leute genau über das beschweren was der Entwickler in dem Video selber anspricht und es anschließend so verkaufen als hätten sie was besonderes entdeckt :lol:
@Temeter: Skeptisch darfst ja gerne sein, zurecht, ich persöhnlich denke aber das die es bei dem Game besser machen da sie sich auch um Welten mehr Entwicklungszeit genommen haben als für die letzten Teile. Also schaue ich freudig wartend in die Zukunft und hoffe dat wird mal wieder ein richtig nettes Warhammer Game. Wenn es das nicht wird kann ich immernoch stinkig sein, man lasse mir das bisschen Freude für die paar Monate ;) !!
Was Rome 2 anbeglangt, weiß garnicht was die Leute da noch so aufgebracht sind, einfach nicht kaufen wenns kacke is, fertig. Die Leute sind selber Schuld wenn sie blind kaufen. Ich habs mir nach ettlichen Monaten und Berichten nicht gekauft. Man hat nix verpasst, die Welt dreht sich weiter, alles gut.

Das was CA sagt und in ihren Videos selbst noch unter Vorbehalt und Kritik nennt und das was CA in ihren Total War Spielen letztlich macht sind zwei völlig verschiedene Welten...
Der Eindruck seitens der Community den ich beschrieben habe, hat sich durch die Kommentare bezüglich News und Videos auf mehreren Webseiten seit der Ankündigung ergeben. Das ist selbverständlich nicht repräsentativ, sondern nur mein subjektiver Eindruck :roll: Und sehr große Skepsis und Zweifel an Warhammer TW habe ich bisher noch nicht gesehen, in 8 von 10 Fällen sind die Leute gehypt weils Warhammer ist, weils geil aussieht etc.
CA hatte bereits bei Rome 2 alle Superlativen im Vorfeld gezündet (Größtes Budget, längste Entwicklungszeit usw.) und letztlich ist eine Katastrophe rausgekommen. Man hat die Community angelogen und ihnen ein extrem unfertiges Spiel serviert, das mehr als ein dutzend Patches über Monate danach und eine Generalüberholung in Form der Emperor Edition...
Temeter  schrieb am
Freakstyles hat geschrieben:Du verfehlst den eigentlichen Inhalt meines Coments. Nämlich das man Spiele nicht blind kaufen sollte, sondern das Kacke auch gerne das Ladenregal hüten darf bis es schimmelt ;)
Ich fand Rome 1 super, habs lange gespielt. Aber deshalb war Rome 2 für mich noch lange kein Pflichtkauf. Genau wie es das Warhammer auch nicht ist. Ich freu mich drauf, aber das heisst ja nicht das ich mir es blind am ersten Tag kaufen muss. Man weiß doch das Spiele zu 80% nicht in einwandfreiem Zustand auf den Markt kommen.

Der Inhalt deines Contests ist die Relativierung von Kritik, nichts anderes. Für ein Disaster wie Rome 2 gibt es keine gute Entschuldigung.
Elite_Warrior schrieb am
Was mir noch am Trailer aufgefallen ist: es stinkt gewaltig nach nem Bloodpack DLC :Spuckrechts:
Die Trolle hingegen gefallen mir sehr.
Freakstyles schrieb am
Du verfehlst den eigentlichen Inhalt meines Coments. Nämlich das man Spiele nicht blind kaufen sollte, sondern das Kacke auch gerne das Ladenregal hüten darf bis es schimmelt ;)
Ich fand Rome 1 super, habs lange gespielt. Aber deshalb war Rome 2 für mich noch lange kein Pflichtkauf. Genau wie es das Warhammer auch nicht ist. Ich freu mich drauf, aber das heisst ja nicht das ich mir es blind am ersten Tag kaufen muss. Man weiß doch das Spiele zu 80% nicht in einwandfreiem Zustand auf den Markt kommen.
schrieb am

Facebook

Google+