STRAFE: Retro-Shooter mit hervorragendem Kickstarter-Video - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Pixel Titans
Publisher: Devolver Digital
Release:
09.05.2017
09.05.2017
09.05.2017
 
Keine Wertung vorhanden
Test: STRAFE
56
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Strafe: Retro-Shooter mit hervorragendem Kickstarter-Video

STRAFE (Shooter) von Devolver Digital
STRAFE (Shooter) von Devolver Digital - Bildquelle: Devolver Digital

Der Untertitel sagt schon alles: "Bleeding Edge Graphics and Gameplay, Copyright 1996". Mit Strafe versuchen die Pixel Titans über Kickstarter den alten Doom-Flair zurückzuholen. Hierfür verwendet man prozedural generierte Levels, levelbare Waffen mit Sekundärfeuer, eine 32-Bit-Farbpalette, zufallsgenerierte Gegner und Oculus-Rift-Unterstützung. Was aber neben dem wirklich hervorragenden Kickstarter-Video vor allen Dingen im Vordergrund steht, wird am besten durch das unten angehängte Video deutlich: Man benutzt eine spezielle Gore-Technik.

Letztes aktuelles Video: Kickstarter-Video



Gore-Technik-Video:


Kommentare

LePie schrieb am
Mit Strafe versuchen die Pixel Titans über Kickstarter den alten Doom-Flair zurückzuholen.
Nah, Strafe orientiert sich eher an Quake (deswegen auch der Bezug zu 1996).
Wer hingegen nach dem typischen 2.5D-Doom-Flair sucht, wird anderswo fündig:
? RetroBlazer
crewmate schrieb am
Enkidu hat geschrieben:
Der Untertitel sagt schon alles: "Bleeding Edge Graphics and Gameplay, Copyright 1996". Mit Strafe versuchen die Pixel Titans über Kickstarter den alten Doom-Flair zurückzuholen.
Klingt recht interessant !
Hierfür verwendet man prozedural generierte Levels,
Ah, nee, doch nicht.
EDIT: Nichtsdestotrotz ist das Video gut gemacht !
Das Level Design war eines der herausragenden Merkmale der klassischen Shooter. Die Labyrinthe von Doom, Quake, Blood...
Aber Zufalls generiert spart wohl nen Level Designer.
AtomicHolocaust schrieb am
Das Werbevideo ist die Härte :lol:
Da platzt dem Kleinen einfach mal die Rübe, immerhin hat er der Jugendliche überstanden :mrgreen:
Jetzt nur noch auf GoG verkaufen und alles ist in Ordnung :Hüpf:
Enkidu schrieb am
Der Untertitel sagt schon alles: "Bleeding Edge Graphics and Gameplay, Copyright 1996". Mit Strafe versuchen die Pixel Titans über Kickstarter den alten Doom-Flair zurückzuholen.
Klingt recht interessant !
Hierfür verwendet man prozedural generierte Levels,
Ah, nee, doch nicht.
EDIT: Nichtsdestotrotz ist das Video gut gemacht !
Bambi0815 schrieb am
Wenns Digital vertrieben wird können wir Deutsche es auch spielen. Das wäre cool, den ES SUCKT wenn man immer bevormundet wird.
schrieb am

Facebook

Google+