STRAFE: Kickstarter-Ziel erreicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Pixel Titans
Publisher: Devolver Digital
Release:
28.03.2017
Q1 2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

STRAFE: Kickstarter-Ziel erreicht

STRAFE (Shooter) von Devolver Digital
STRAFE (Shooter) von Devolver Digital - Bildquelle: Devolver Digital
Durch die Speedrun-Demo konnte die lahmende Kickstarter-Kampagne des Oldschool-Shooters STRAFE noch angefeuert werden. Und knapp ein Tag vor dem Ablauf der Kampagne wurde die Mindestmarke zur Finanzierung in Höhe von 185.096 Dollar erreicht. Derzeit wurden 194.182 Dollar von 4.313 Unterstützern zugesagt. Zusatzziele haben die Entwickler bisher nicht bekanntgegeben.


(Quelle: Kicktraq)

"Bleeding Edge Graphics and Gameplay, Copyright 1996": Das Shooter-Projekt von Pixel Titans dreht sich um blitzschnelle Gefechte "wie im Jahr 1996". Auch die verpixelte Grafik wirkt entsprechend rudimentär.

Letztes aktuelles Video: Spielszenen Alpha


Quelle: Kickstarter, Kicktraq

Kommentare

Balmung schrieb am
Ich wette die Twitch Idee werden nun auch andere Kickstarter Projekte nutzen, eigentlich eine gute Idee um Werbung zu machen. ^^
Kajetan schrieb am
Tuscheltüm hat geschrieben:Letztens erst ne Spiele-Session über Twitch geschaut. Einer der Entwickler war live im Gespräch mit den Spielern. Sympathische humorvolle Leute und ein feines Spiel. Schön, dass alles geklappt hat.

Ich hatte das gleich wieder vom Aufmerksamkeitsradar entfernt, weil meine Reflexe nicht mehr der allerschnellsten sind, aber nach diesem Video und etwas mehr Vorberichte lesen steht es wieder auf der Wunschliste. Kein Hitscan, sondern alles projektilbasiert mit Ausweichmöglichkeit. Möglichkeiten sich selber den Level zu versperren inklusive Möglichkeit sich doch wieder aus der Bredouille zu ballern, in dem man nutzt, was so "herumliegt" :)
Das sieht zwar nach einem schweren Spiel aus, aber es scheint ein faires Spiel zu werden und das ist für mich schon die halbe Miete.
Tuscheltüm schrieb am
Letztens erst ne Spiele-Session über Twitch geschaut. Einer der Entwickler war live im Gespräch mit den Spielern. Sympathische humorvolle Leute und ein feines Spiel. Schön, dass alles geklappt hat.
schrieb am

Facebook

Google+