Vampyr: Auf das Frühjahr 2018 verschoben - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Dontnod Studio
Release:
05.06.2018
05.06.2018
05.06.2018
Vorschau: Vampyr
 
 
Vorschau: Vampyr
 
 
Vorschau: Vampyr
 
 
Vorbestellen ab 49,98€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Vampyr
Ab 46.99€
Vorbestellen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Vampyr: Auf das Frühjahr 2018 verschoben

Vampyr (Rollenspiel) von Focus Home Interactive
Vampyr (Rollenspiel) von Focus Home Interactive - Bildquelle: Focus Home Interactive
Vampyr wird nicht mehr in diesem Jahr erscheinen, sondern erst im Frühjahr 2018. Das Rollenspiel von DontNod (Entwickler) und Focus Home Interactive (Publisher) sollte eigentlich im November 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht werden.

Dem Statement von DontNod ist zu entnehmen, dass solch eine Verschiebung "schwierig sei", aber die Qualität des Titels oberste Priorität hätte. Außerdem hatten sie mit "einigen technischen Problemen" zu kämpfen, deren Behebung länger als erwartet dauerte. Nur durch die Verschiebung hätten sie genug Zeit für das Feintuning und die Ausbalancierung. Beides sei dringend erforderlich, schließlich würde Vampyr eine halboffene Spielwelt, eine komplexe Erzählung und umfangreiche Rollenspielmechaniken bieten. Last but not least bedankten sich die Entwickler, dass der Publisher die Verschiebung möglich gemacht hat.

Generell ist die Verlegung des Termins eine gute Idee, denn trotz des interessanten Schauplatzes und der komplexen Auswirkungen der Taten des Doktors hatte das Spiel auf der gamescom 2017 mit einigen (technischen) Präsentationsmacken zu kämpfen, vor allem bei der Inszenierung der Gespräche.

Letztes aktuelles Video: E3 2017 Gameplay-Tour


Quelle: Focus Home Interactive
Vampyr
ab 49,98€ bei

Kommentare

matzab83 schrieb am
Balmung hat geschrieben: ?
21.09.2017 20:49
matzab83 hat geschrieben: ?
21.09.2017 14:28
Last but not least bedankten sich die Entwickler, dass der Publisher die Verschiebung möglich gemacht hat.
Kann der Publisher etwa verlangen, dass das Spiel unfertig auf den Markt geworfen wird. Ich dachte immer, der Termin wird vom Entwickler selbst bestimmt...
Ich hoffe das war wirklich nur Sarkasmus. ;)
Du darfst dir gerne die passende Antwort aussuchen... :wink:
unknown_18 schrieb am
matzab83 hat geschrieben: ?
21.09.2017 14:28
Last but not least bedankten sich die Entwickler, dass der Publisher die Verschiebung möglich gemacht hat.
Kann der Publisher etwa verlangen, dass das Spiel unfertig auf den Markt geworfen wird. Ich dachte immer, der Termin wird vom Entwickler selbst bestimmt...
Ich hoffe das war wirklich nur Sarkasmus. ;)
ChrisJumper schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben: ?
21.09.2017 01:35
Hab eigentlich kein wirkliches Vertrauen in Focus Home-Produktionen, ganz gleich wer entwickelt.
AH stimmt an Focus Home.. hab ich gar nicht gedacht. Hatte die gefühlt auch mit dem Entwickler Frogwares verwechselt.
matzab83 schrieb am
Last but not least bedankten sich die Entwickler, dass der Publisher die Verschiebung möglich gemacht hat.
Kann der Publisher etwa verlangen, dass das Spiel unfertig auf den Markt geworfen wird. Ich dachte immer, der Termin wird vom Entwickler selbst bestimmt...
Serious Lee schrieb am
Die Verschieberitis schlägt wieder zu. Sollen die verfrühten Releasetermine irgendwie suggerieren es gäbe mehr Spiele? Wenn man mal guckt was 2016 alles angekündigt wurde. Jetzt reden Leute schon von PS5 und so nen Kack, dabei hat Rockstar Games noch nicht ein Spiel rausgebracht, Shen Mue 3 schwirrt als Konzept in der Whiskey-Bottle von Suzuki herum, The Last Of Us 2 hat einen Trailer bekommen, ohne dass ernsthaft am Spiel gearbeitet wurde etc. etc.
schrieb am

Facebook

Google+