Warhammer: End Times - Vermintide: VR-Version für HTC Vive ist startklar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fantasy-Shooter
Entwickler: Fatshark
Release:
kein Termin
23.10.2015
04.10.2016
kein Termin
04.10.2016
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Warhammer: End Times - Vermintide
80

“Koop-Action mit kleinen spielerischen Schwächen, aber packenden Scharmützeln.”

Test: Warhammer: End Times - Vermintide
80

“Koop-Action mit kleinen spielerischen Schwächen, aber packenden Scharmützeln.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Warhammer: End Times - Vermintide
80

“Koop-Action mit kleinen spielerischen Schwächen, aber packenden Scharmützeln.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Warhammer: End Times - Vermintide
Ab 17.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Warhammer: End Times - Vermintide - VR-Version für HTC Vive

Warhammer: End Times - Vermintide (Shooter) von Fatshark und Nordic Games
Warhammer: End Times - Vermintide (Shooter) von Fatshark und Nordic Games - Bildquelle: Fatshark und Nordic Games
Aktualisierung vom 20. Dezember 2016, 17:40 Uhr:

Heute Abend (um 19 Uhr) erscheint die VR-Version von Warhammer: End Times - Vermintide für HTC Vive bei Steam. Alle Besitzer des Spiels sollen kostenlos Zugriff auf "VeRmintide" erhalten. Vier Levels, ein Koop-Modus für zwei Spieler, vier Waffen und drei Gegnertypen werden geboten. Diejenigen, die das Spiel nicht besitzen, dürfen eine kostenlose Version mit zwei Levels runterladen.

Screenshot - Warhammer: End Times - Vermintide (HTCVive)

Screenshot - Warhammer: End Times - Vermintide (HTCVive)

Screenshot - Warhammer: End Times - Vermintide (HTCVive)

Screenshot - Warhammer: End Times - Vermintide (HTCVive)

Screenshot - Warhammer: End Times - Vermintide (HTCVive)

Screenshot - Warhammer: End Times - Vermintide (HTCVive)

Screenshot - Warhammer: End Times - Vermintide (HTCVive)

Screenshot - Warhammer: End Times - Vermintide (HTCVive)

Screenshot - Warhammer: End Times - Vermintide (HTCVive)

Screenshot - Warhammer: End Times - Vermintide (HTCVive)

Screenshot - Warhammer: End Times - Vermintide (HTCVive)

Screenshot - Warhammer: End Times - Vermintide (HTCVive)


Ursprüngliche Meldung vom 12. November 2016, 11:59 Uhr:

Fatshark hat eine eigenständige VR-Version von Warhammer: End Times - Vermintide für HTC Vive angekündigt. Alle Besitzer des Spiels sollen kostenlos Zugriff auf VeRmintide erhalten. Erste Szenen der VR-Version können bei Twitch angeschaut werden. Zu sehen ist u. a. die Verteidigung mit Pfeil-&-Bogen sowie eine Fahrt mit einer Lore in einer Mine inkl. Feuerbällen. Es sieht jedenfalls so aus, als könne man sich nur in einem festen Areal des Levels bewegen. Freie Bewegung wie im Shooter scheint es nicht zu geben. Weitere Details wollen die Entwickler bald bekanntgeben.

Quelle: Fatshark

Kommentare

Koboldx schrieb am
*kotz*
Schon wieder so ein 0815 Motioncontroller shit und ich dachte jetzt würde mal ein richtig cooles VR game rauskommen.
Doc Angelo schrieb am
DonDonat hat geschrieben:Aber man bekommt es gratis mit dazu wenn man Vermintide besitzt. Demnach wäre dass ein Argument für VR Besitzer sich das Spiel nun doch zu kaufen^^
Jeder kann das Spiel kostenlos spielen, egal ob man das andere Vermintide besitzt oder nicht. Falls man es besitzt, hat man 4 statt 2 Level. Ansonsten existieren die beiden Spiele getrennt voneinander.
Oder kapier ich etwas nicht, was Todesglubsch kapiert? :Hüpf:
Todesglubsch schrieb am
DonDonat hat geschrieben: Aber man bekommt es gratis mit dazu wenn man Vermintide besitzt. Demnach wäre dass ein Argument für VR Besitzer sich das Spiel nun doch zu kaufen^^
Ah. Aaah. Ah. Jetzt versteh ich den Satz. VeRmintide. VR. Ha. Haa. :lol:
Sorry, das hat bei mir länger gedauert. Jetzt hat die VR-Version tatsächlich einen Sinn - wenn auch nur für die PC-Fraktion.
DonDonat schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben:
DonDonat hat geschrieben:Schaut doch ganz nett aus ;) besitze das Spiel zwar nicht aber würde mich mit VR Update sicher doch etwas mehr interessieren^^
Das ist kein VR Upgrade. Das ist ein eigenständiges Spiel, welches außer dem Namen und den Assets nichts mit dem Hauptspiel gemein hat.
Aber man bekommt es gratis mit dazu wenn man Vermintide besitzt. Demnach wäre dass ein Argument für VR Besitzer sich das Spiel nun doch zu kaufen^^
noggaman schrieb am
Ist doch noch besser, wenn man 2 Spiele zum Preis von einem bekommt. :D
Das Spiel ist auch nicht so teuer.
Besitzer der PC Version und Vive finden wohl die Ressourcen so besser angelegt.
Wie man hier sieht weckt es auch das Interesse von manchen.
schrieb am

Facebook

Google+