Ego-Shooter
Entwickler: Digital Illusions
Publisher: Electronic Arts
Release:
19.03.2004
Test: Battlefield Vietnam
88

Leserwertung: 64% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Review: BATTLEFIELD VIETNAM

Donnernde Rotoren, tödliches Napalm, eine ganze gegen den Krieg demonstrierende Generation - mit Vietnam verbindet man nicht direkt Spaß. Da das aber mit dem Zweiten Weltkrieg auch nicht anders ist, und die Schweden von Digital Illusions aus dem Thema einen der spannendsten Team-Shooter getrickt haben, verbannen wir etwaige Moralfragen in den Kartoffelkeller, und sehen nach, ob uns im Dschungel noch mehr außer kreischenden Brillenträgern erwartet - mehr erfahrt ihr im Test.


Kommentare

Sifo-Dyas schrieb am
Wieso muss immer alles neu bzw. anders sein damit ihr dafür bereit seit zu bezahlen?
Ist das ein Dieter Bohlen Zitat :?:
Sifo-Dyas schrieb am
Ich hab doch nichts gegen das Bezahlen an sich, ist doch quasi der größte Volkssport überhaupt ;). Meine Frage war auch nicht as Flame gegenüber denjenigen gedacht, die es sich kaufen möchten.
Meine Perspektive ist die: Mir steht leider kein besonders großes Budget für Computerspiele zur Verfügung. Da ich BF42 schon besitze und in anbetracht der Tatsache, daß es für dieses Spiel jede Menge guter Modifikationen gibt (unter Anderem auch eine mit dem Thema ´Vietnam Krieg´), stellt sich für mich einfach die Sinnfrage nochmal ´dasselbe in grün´ zu kaufen, wenn ich mir stattdessen z.B. James Bond ´All or nothing´ holen könnte.
Ich will doch keinem das Spiel madig machen. Wer es sich leisten kann (und will) hat doch meinen Segen. Ich hätte halt gern auch euren, sollte ich es mir nicht kaufen. ;)
@First-Rebirth: Ich sehe es nicht notwendigerweise als Add-On, eher als Ersatz für BF42. Die spielerischen Unterschiede erscheinen mir persönlich einfach zu gering als Kaufanreiz. Naja, vielleicht verhöker ich BF42 irgendwann und grade dann auf BF.Vietnam up. :o
johndoe-freename-34885 schrieb am
Wieso muss immer alles neu bzw. anders sein damit ihr dafür bereit seit zu bezahlen? Versucht euch doch mal vorzustellen was das perfekte Multiplayer Spiel währe und man kommt bei BF an. Es muss blos noch verfeinert werden. Für mich kommt es auf die Zeit an die ich mit einem Spiel Spaß haben kann und das ist bei BF Vietnam 100% ig mehr als 5-10 Stunden Spaß mit einem Single Player Game für 50 EUR. BF Vietnam ist sein Geld wert, damit hat man Jahrelang seine Freude.
johndoe-freename-26327 schrieb am
:D gut,dass wir uns schon kennen,sonst hätte ich mich wieder aufgeregt :D
Jetzt mal im ernst,also siehst du es als add-on?Ist geschmackssache.Verbesserte Grafik,Gameplay verändert,andere Vehicles.Ich werds mir kaufen,bekomme es sogar schon am 17 :lol:
Sifo-Dyas schrieb am
Warum soll ich für BF eigentlich nochmal bezahlen? Dafür, daß es sich im Großen und Ganzen um das selbe Spiel handelt, ist das Ding zu teuer.
Das soll kein Flame gegen das Spiel an sich sein. Es ist bestimmt gut. Aber nochmal fuffzich Ören für nen BF Klon hinblättern is nich - alter Schwede. 8O
schrieb am

Facebook

Google+