Ego-Shooter
Entwickler: Digital Illusions
Publisher: Electronic Arts
Release:
19.03.2004
Test: Battlefield Vietnam
88

“DICE lässt es wieder gewaltig krachen: Auch in Vietnam entfaltet die Zerstörungsorgie mit Teamplay-Fokus enormes Suchtpotential.”

Leserwertung: 64% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Battlefield Vietnam: Patch nächste Woche

Durch den Battlefield Vietnam Patch 1.01 ist ein neuer Fehler aufgetreten, der das Spiel bei einigen Spielern zum Absturz bringt. Dieses Problem möchte DICE mit dem Update auf Version 1.02 aus der Welt schaffen. In der nächsten Woche soll dieser Patch veröffentlicht werden.

Außerdem arbeiten die Entwickler weiterhin an dem "großen" Patch 1.1, der die neue Karte "The Defense of Con Thien" enthalten soll. Der erste Screenshot der frischen Map steht mittlerweile auch bereit. 


Kommentare

johndoe-freename-64240 schrieb am
Ich lach mich schon wieder Tot. Der 2. Patch und noch immer können die EA Deppen es nicht schaffen das man mit ner ATI Radeon endlich mal mit AA und AF zocken kann.
johndoe-freename-67214 schrieb am
Ich kann die Aufregung nicht verstehen... BFV läuft bei mir sehr gut... seht euch mal Spiele wie Soeldner an, dann wisst ihr, was wirklich miserable arbeit ist... dice wird es richten. und dass mit dem nächsten großen patch eine neue map kommt, das ist doch klasse...
Max Headroom schrieb am
Was habt ihr denn ... Es ist *niemand* Schuld, dass das Game bei ihm nicht läuft. Weder ist er zu doof was einzustellen, noch ist er Schuld, sich eine non-nVidia Karte gekauft zu haben.
Die Spiele müssen laufen, wenn ich Anti-Aliasing (AA) einschalte. Die Spiele müssen laufen, wenn ich Auflösungen ändere. Punkt - Aus - Basta !
Stürzt das Spiel ab oder baut ziemliche Sch*** mit den Polygonen, dann hat entweder der Treiber oder das Team hinter dem Spiel schuld !! Da gibt\\\'s nichts zu rütteln.
In der heutigen Zeit, wo Spiele ziemlich komplex programmiert werden (Moorhuhn, Dick Sucks), kann man nicht verlangen das das Team dahinter Götter sind und keine Fehler machen :P
Schlichtweg fehlende Konfigurationen beim Beta-Test und dazu gepaart mit strohdoofen Beta-Testern (*g*) die nichts besseres zu tun haben als Frags zu sammeln, sind einfach keine Garantie für perfekte Spiele. Da kann man leider nicht immer ein Auge drauf werfen, obwohl man das gerne so sehen möchte.
Einige Spiele degradieren den Spieler zum Langzeit-BetaTester. Der muss dan \\\"damit Leben\\\", dass (ähnlich Söldner) sehr viele gravierenden Bugs einem das Leben zur Hölle machen. Bei anderen Titeln gibts nur Verbesserungen beim Balancing, auch nach XXX Jahren (Starcraft, Diablo & Co. ;))
Aber das perfekte Spiel ohne Bugs auszulifern sollte das oberste Ziel im Finish sein. Es kann nicht sein das ein Spiel als \\\"fertig\\\" gilt, wenn die letzte Textur gezeichnet wurde. Die Hersteller und Publisher sollten lieber ein fertig getestetes Spiel rausbringen, als ein Spiel was gerade so auf den Entwickler-Systemen läuft.
Aber solche Grafikbugs sind nur nebensächlich. Dann schaltet man eben AA ab und erfreut sich den Spielspass. Man stelle sich vor, das spiel stürzt immer dann ab, wenn man ein Headshot erzielt hat ! DAS nenne ich gravierend ;) Aber Kantenglättung ? Die schaltet man doch eh\\\' immer ab, um mehr Frames zu bekommen :P Also kann dies IMHO auch...
johndoe-freename-44816 schrieb am
ein patch der einen patch behebt...
1.01 nich runterziehen und man hat keine probleme, denn beheben tut der eh nichts...
_-=f!r$t-r3b!rth=-_ schrieb am
@ Jacks0n05
Wenn ich schon höre:Ich kann das Game garnet zoggn,weil ich kein AA habe!!
Das hast du in der Hose,mehr nicht.
Meinst du,dass du eine Grafikrevulotion bekommst,wenn AA an ist?!Viel besser sieht es auch nicht aus.Es sieht bei ATI Karten momentan ohne AA aus,wie bei Nvidia Graka aus die AA an haben.
Wurde aber glaub ich schon zigmal in früheren Foren erzählt und bestätigt.
Dann tausch das Spiel um,dann brauchst du auch nicht mehr meckern und wir haben ruhe von solchen Plagegeistern
schrieb am

Facebook

Google+