ClayFighter: Knetfiguren-Prügler aus 16-Bit-Zeiten wird neu aufgelegt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Beat-em up
Entwickler: Drip Drop Games
Publisher: Interplay
Release:
2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

ClayFighter: Knetfiguren-Prügler aus 16-Bit-Zeiten wird neu aufgelegt

ClayFighter (Action) von Interplay
ClayFighter (Action) von Interplay - Bildquelle: Interplay
Ein bekanntes Beat-em-up aus 16-Bit-Zeiten soll bald seine Rückkehr feiern: Wie ign.com berichtet, planen Interplay und Entwickler Drip Drop Games eine "Remastered Version" des Prügelspiels ClayFighter. Das seinerzeit typische Konsolenspiel wurde in seiner Neufassung allerdings bisher nur für den PC angekündigt; erscheinen soll es im kommenden Jahr. Enthalten sein sollen Figuren wie Bad Mr. Frosty, Blue Suede Goo, Earthworm Jim, Hoppy, Boogerman und Tiny - insgesamt werden es 20 Kämpfer.

Neu dabei sind Mechaniken wie ein Doppelsprung, "Air Dashing", Konter und Reversals. Jeder Krieger besitzt zusätzlich eigene Spezialfähigkeiten und "Clayality Moves". Des weiteren bekommen auch Grafik und Sound eine Frischzellenkur. Das Original strich seinerzeit zwar keine Höchstwertungen ein, sorgte mit seinen ungewöhnlichen und äußerst albernen Knetfiguren-Animationen aber trotzdem für erstaunte Blicke.

Quelle: ign.com

Kommentare

3nfant 7errible schrieb am
Das Spiel war imo nur von der Grafik bzw dem ArtDesign her interessant. Ne Neuauflage von Bloody Roar oder Battle Arena Toshinden hätte ich besser gefunden :Hüpf:
Roebb schrieb am
OriginalSchlagen hat geschrieben:
greenelve hat geschrieben:Puhh, der Abschnitt der Überarbeitungen beruhigt mich dann doch etwas. ClayFighter war damals toll, aber das Spieltempo heutzutage viel zu langsam und die Figuren zu behäbig. Wenn sie die Mechaniken schon so verändern, wird hoffentlich das komplette Spielgefühl moderner.

war es das? eigentlich war es es selbst damals maximal durchschnitt.

Da liegt die Betonung aber wirklich auf maximal. Viel mehr erwarte ich von einer Neuauflage auch nicht. Außerdem gibt es derzeit zumindest im 2D Bereich viel hochwertige Konkurrenz.
linkkatze schrieb am
@greenelve also ich kann bei dennen im Shop nichts finden dies bezüglich!
greenelve schrieb am
Blizzard hält doch die Rechte an Rock n Roll Racing? Immerhin bieten sie das Spiel als Download im Battle.Net an. Sowie Lost Vikings und Blackthorne als alte Spiele.
linkkatze schrieb am
@INTERPLAY Bitte vergesst die Konsoleros nicht! Jetzt noch ein Rock n Roll Racing Remake und alles ist gerettet! :D
schrieb am

Facebook

Google+