Servo: Angekündigt: Echtzeitstrategie von ehemaligen Ensemble-Entwicklern - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: BonusXP
Publisher: BonusXP
Release:
2015

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Angekündigt: Servo

Servo (Strategie) von BonusXP
Servo (Strategie) von BonusXP - Bildquelle: BonusXP
Mit Servo haben ehemalige Entwickler des geschlossenen Ensemble Studios unter ihrem neuen Namen BonusXP ein neues Echtzeitstrategiespiel in einem futuristischen Setting angekündigt. Der Schwerpunkt soll nach Angaben von Gamewatcher.com auf der individuellen Anpassung der Einheiten und kurzen, intensiven Partien mit einer Spielzeit zwischen zehn und 15 Minuten liegen. Dabei streiten sich die Parteien in den Matches um die Ressource "Bloom", mit denen die Upgrade-Optionen freigeschaltet werden.

Als Einheiten fungieren bewaffnete Roboter, die eine gewisse Ähnlichkeit zu den Transformers aufweisen und "Servos" genannt werden. Wer sich nicht gerne in Online-Auseinandersetzungen mit anderen spielern messen mag, bekommt außerdem 25 storybasierte Solo-Missionen sowie Optionen für kooperative Einsätze.

Screenshot - Servo (PC)

Screenshot - Servo (PC)

Screenshot - Servo (PC)

Screenshot - Servo (PC)

Screenshot - Servo (PC)

In den nächsten Monaten soll Servo den Weg in Steams Early-Access-Programm finden. Vorbestellungen zum Preis von knapp 20 Dollar sind bereits möglich. Die finale Veröffentlichung auf dem PC ist noch in diesem Jahr geplant.
 
Letztes aktuelles Video: Ankuendigungs-Trailer


Quelle: Gamewatcher.com

Kommentare

LePie schrieb am
shanert hat geschrieben:Erinnere mich gerne an stundenlange RTS-Partien mit Freunden die manchmal sogar über Tage gingen (natürlich hat man zwischendrin gespeichert).
Empire Earth? :biggrin:
Aber verzage nicht, es wurde kürzlich nämlich auch ein anderes RTS angekündigt - und das soll zumindest laut Entwickleraussagen kein Fast Food werden:
? http://www.4players.de/4players.php/spi ... rdock.html
Tom_Magnum schrieb am
Transformers - Ära der Verdummung vs. Power Rangers Ninja Worm...Zielgruppe: Vorschulkinder mit Papis Jugendschutz-PW. Sry...mehr fällt mir dazu wirklich nicht ein.
Bitte liebe Entwickler, belehrt mich eines Besseren. Es gibt einfach zu wenige wirklich richtige gute RTS.
rekuzar schrieb am
Hm gefällt mir vom ersten Eindruck her irgendwie nicht. Wirkt wie Playmobil Roboter die gegeneinander kämpfen, auch wenn die Optik sicher nicht final ist. Aber mal sehen wie sichs entwickelt, würd den Jungs durchaus den Erfolg gönnen in der Hoffnung das es wieder ein paar mehr Größen im RTS Bereich gibt.
Enaijo schrieb am
Es gibt fast nur noch Fastfood ... finde das echt schade. Erinnere mich gerne an stundenlange RTS-Partien mit Freunden die manchmal sogar über Tage gingen (natürlich hat man zwischendrin gespeichert). Das zieht sich irgendwie durch so viele Genres ... und meist hat man nicht mal die Wahl.
schrieb am

Facebook

Google+