Rock Band 4: Finanzierung der PC-Version bei Fig fehlgeschlagen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Musikspiel
Entwickler: Harmonix
Publisher: Mad Catz
Release:
kein Termin
06.10.2015
06.10.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Rock Band 4
82

“Mit den neuen Freestyle-Optionen für Sänger und Gitarristen ist Rock Band 4 eigentlich ein Hitkandidat, doch die inhatlichen Lücken wie z.B. Quickplay-Setlisten stören gewaltig.”

Test: Rock Band 4
82

“Mit den neuen Freestyle-Optionen für Sänger und Gitarristen ist Rock Band 4 eigentlich ein Hitkandidat, doch die inhatlichen Lücken wie z.B. Quickplay-Setlisten stören gewaltig.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Rock Band 4
Ab 69.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Rock Band 4: Finanzierung der PC-Version bei Fig fehlgeschlagen

Rock Band 4 (Geschicklichkeit) von Mad Catz
Rock Band 4 (Geschicklichkeit) von Mad Catz - Bildquelle: Mad Catz
Aktualisierte Meldung vom 6.4., 07:14 Uhr:

Die Kampagne wurde inzwischen erfolglos beendet: 1.674 Unterstützer wollten die Entwicklung der PC-Umsetzung zwar mit 792,817 Dollar ermöglichen, das ist allerdings nur gut die Hälfte der angestrebten 1,5 Mio. Dollar. Bislang hat sich Harmonix noch nicht in einem Update zum Abschluss der Kampagne geäußert, um z.B. eine mögliche Zukunft der Umsetzung zu erörtern.

Ursprüngliche Meldung vom 5.4., 11:20 Uhr:

Es sieht nicht gut für die PC-Umsetzung von Rock Band 4 (+ Rock Band Network) aus. Die Crowdfunding/-investing-Kampagne von Harmonix Music Systems bei Fig steht derzeit bei 718.798 Dollar von 1.596 Unterstützern. Das Ziel liegt aber bei 1,5 Mio. Dollar. Das Vorhaben läuft seit Anfang des Monats März. Es ist somit ziemlich unwahrscheinlich, dass das angepeilte Ziel noch erreicht wird. Wie es mit der PC-Fassung weitergehen wird, wenn die Finanzierung scheitert, ist unklar.

Bei einem Erfolg der Fig-Kampagne wäre die PC-Version im Herbst 2016 erschienen und hätte Unterstützung für nutzerstellte Inhalte geboten (eigene Songs für das Rock Band Network via Steam Workshop). Die Umsetzung sollte inhaltlich auf Augenhöhe mit den Konsolen-Varianten liegen und kontinuierlich erweitert bzw. unterstützt werden.

Letztes aktuelles Video: Brutal Mode


Quelle: Harmonix Music Systems, Fig

Kommentare

Sir Richfield schrieb am
Liesel Weppen hat geschrieben:Wenn ich nach der Definition C&C (oder Dune2) durch Doom und Duke3D ersetze, dann sind sogar Egoshooter ziemlich tot. :D

Sind sie ja auch! Heute gibt es nur Spunkgargleweewee.
Mal schaun, ob Doom 4 mal wieder an die kurzweiligen Stumpfmetzelshooter ohne Levelsystem, Waffenbaukasten und sonstigem Gedöns annüpfen kann.

Hoffnung ist die wo zuletzt verreckt?
Liesel Weppen schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben:Ich sollte RTS wohl auf Dune 2 Klone definieren und dass es alle Nase lang ein Aufbäumen gibt hat nix damit zu tun, dass das kein so großes Genre mehr ist, als es zu C&C Zeiten war und seitdem totgesagt wird.

Wenn ich nach der Definition C&C (oder Dune2) durch Doom und Duke3D ersetze, dann sind sogar Egoshooter ziemlich tot. :D
Die meisten Titel in der verlinkten Liste sind allerdings auch schon uralt. Da ist ja sogar C&C 3 noch dabei.
Mal schaun, ob Doom 4 mal wieder an die kurzweiligen Stumpfmetzelshooter ohne Levelsystem, Waffenbaukasten und sonstigem Gedöns annüpfen kann.
Sir Richfield schrieb am
monotony hat geschrieben:hm? wie kommst du auf sowas? das RTS-genre floriert und gedeiht doch.

Ich sollte RTS wohl auf Dune 2 Klone definieren und dass es alle Nase lang ein Aufbäumen gibt hat nix damit zu tun, dass das kein so großes Genre mehr ist, als es zu C&C Zeiten war und seitdem totgesagt wird.
Ging den Adventures eine Zeit lang so und wird ihnen auch wieder so gehen.
Will sagen: Das war eine Anspielung auf das ewige Totsagen bestimmter Dinge, von denen mir das RTS Genre noch am lautesten im Kopf ist.
Adventures wären das nächstbeste gewesen, aber da ist der Versuch einer Reanimation seit Ankh selig deutlich präsenter. ;)
monotony schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben:Ich glaube, das Genre können wir jetzt erstmal neben den RTS begraben, oder?

hm? wie kommst du auf sowas? das RTS-genre floriert und gedeiht doch. es kommen laufend neue strategiespiele raus; age of empires und age of mythology werden neu aufgelegt. halo wars 2 ist auch angekündigt und total war: warhammer ist heiß erwartet.
klar, das moba genre hat in sachen verbreitung im moment definitiv die nase vorn. aber RTS begraben?
Sir Richfield schrieb am
Ich glaube, das Genre können wir jetzt erstmal neben den RTS begraben, oder?
Andererseits kann man sich auch Gedanken um die Schnittmenge der Gruppen "Rock Band Spieler" und "Backer bei Fig" machen, aber ich hätte da nur Klischees zur Auswahl, sorry.
schrieb am

Facebook

Google+