Age of Wonders 3: Eternal Lords: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Triumph Studios
Release:
14.04.2015

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Age of Wonders 3: Eternal Lords - Zweite Erweiterung erscheint Mitte April

Age of Wonders 3: Eternal Lords (Strategie) von EuroVideo Medien GmbH
Age of Wonders 3: Eternal Lords (Strategie) von EuroVideo Medien GmbH - Bildquelle: EuroVideo Medien GmbH
Die zweite Erweiterung Age of Wonders 3: Eternal Lords wird am 14. April 2015 erscheinen und soll 19,99 Euro kosten. Zeitgleich sollen die Linux- und Mac-Versionen des Fantasy-Strategiespiels der Triumph Studios zur Verfügung stehen.

Das Add-on umfasst zwei neue Fraktionen (Tigraner und Frostlinge) sowie die Anführer-Klasse Nekromant. Hinzu kommen eine Story-Kampagne rund um die "Eternal Lords", neue Spezialisierungen, kosmische Ereignisse, ein Völker-Regierungssystem, zusätzliche mysteriöse Orte auf den Karten und viele weitere Verbesserungen.

Letztes aktuelles Video: Debüt-Trailer


"In der neuen Kampagne von Eternal Lords schlüpft der Spieler in die eisige Haut von Frostling Arvik, den Erben des gefallen Königreichs der Frostlinge. Um sein Volk wieder zu Ruhm zu führen, nutzt Arvik die dunklen Mächte der Nekromantie und der Spieler findet sich in einer epischen Schlacht der Mächte der Schöpfung wieder: Leben gegen Tod, Feuer gegen Eis. Im Verlauf der Kampagne muss der Spieler abwägen, ob er sich auf seine Herkunft besinnt oder sich mehr und mehr den dunklen Kräften hingibt."

Völker-Regierungssystem: "Das Verhältnis zu allen Völkern auf die der Spieler trifft, wird nun einzeln geprüft und die Beziehungen zu jeder Kultur spielen eine große Rolle. Wer sich etwa mit den Elfen gut stellt, kann einzigartige Volks-Boni erhalten, die den eigenen Truppen oder dem ganzen Reich nützen. Dies reicht sogar bis hin zu einer neuen Siegbedingung, wenn man maximale Sympathiewerte bei einem Volk innehat. Wer hingegen auf schnelle Eroberung baut, verscherzt es sich leicht mit den bekämpften Völkern und muss sich mit dem Unmut der neuen Untergebenen auseinandersetzen."

Auch ein (kostenloser) Patch für Age of Wonders 3 soll im gleichen Zeitraum erscheinen und u.a. mit "Play-by-E-Mail" einen asynchronen Mehrspieler-Modus hinzufügen.

Screenshot - Age of Wonders 3: Eternal Lords (PC)

Screenshot - Age of Wonders 3: Eternal Lords (PC)

Screenshot - Age of Wonders 3: Eternal Lords (PC)

Screenshot - Age of Wonders 3: Eternal Lords (PC)

Screenshot - Age of Wonders 3: Eternal Lords (PC)

Screenshot - Age of Wonders 3: Eternal Lords (PC)

Screenshot - Age of Wonders 3: Eternal Lords (PC)

Screenshot - Age of Wonders 3: Eternal Lords (PC)

Screenshot - Age of Wonders 3: Eternal Lords (PC)

Screenshot - Age of Wonders 3: Eternal Lords (PC)

Screenshot - Age of Wonders 3: Eternal Lords (PC)

Screenshot - Age of Wonders 3: Eternal Lords (PC)



Quelle: Triumph Studios

Kommentare

Todesglubsch schrieb am
the07dude hat geschrieben:Mal kurz blöd gefragt: Was ist ein asynchroner Multiplayermodus?
Damit ist PBEM gemeint. Weiß zwar auch nicht, wieso das eingebaut wird, wird aber von Fans gefordert.
Marobod schrieb am
Amaunir hat geschrieben:Ging das nicht schon immer mit dem gleichzeitigen ziehen? Ich habe das zumindest schon mal so gespielt im Multiplayer...
Verdammt, ich komme nicht dazu mal was anderes zu spielen, da kommen die schon mit der nächsten Erweiterung an. Laut den Steam Erfolgen muss ich die neue Kampage dann auch noch drei mal durchspielen, es scheinen drei Enden zu sein.
Es wurde ja mal gesagt das es die letzte Erweiterung ist, was aber wohl von den Verkaufszahlen abhängen dürfte. Es fehlen noch... Nomaden, Dämonen, Syron, Dunkelelfen wollen wir auch noch alle haben, auch wenn wir die wohl storybedingt nicht bekommen werden...
Es ist und bleibt einfach ein furchtbares Spiel. Wenn man einmal damit angefangen hat kommt man nicht mehr davon weg...
Ach komm, die Tuer ist riesig auf fuer ein Dunkelelfen Comeback, Meandor und co :)
Amaunir schrieb am
Ging das nicht schon immer mit dem gleichzeitigen ziehen? Ich habe das zumindest schon mal so gespielt im Multiplayer...
Verdammt, ich komme nicht dazu mal was anderes zu spielen, da kommen die schon mit der nächsten Erweiterung an. Laut den Steam Erfolgen muss ich die neue Kampage dann auch noch drei mal durchspielen, es scheinen drei Enden zu sein.
Es wurde ja mal gesagt das es die letzte Erweiterung ist, was aber wohl von den Verkaufszahlen abhängen dürfte. Es fehlen noch... Nomaden, Dämonen, Syron, Dunkelelfen wollen wir auch noch alle haben, auch wenn wir die wohl storybedingt nicht bekommen werden...
Es ist und bleibt einfach ein furchtbares Spiel. Wenn man einmal damit angefangen hat kommt man nicht mehr davon weg...
the07dude schrieb am
Mal kurz blöd gefragt: Was ist ein asynchroner Multiplayermodus? War meiner Meinung nach anfangs eines der großen Probleme an dem Spiel, dass man im Multiplayer nicht gleichzeitig ziehen konnte, sondern immer auf die Mitspieler warten musste - haben die das mittlerweile behoben bzw. nachgepatched?
_Semper_ schrieb am
yay! hoffentlich findet es viele käufer und es kommen weitere addons. oder zumindest die seit langem angekündigte erweiterung des editors um tiefgreifende mods zu erstellen.
schrieb am

Facebook

Google+