Eastside Hockey Manager: Eishockey-Managementspiel von Sports Interactive kehrt zurück - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sport
Entwickler: Sports Interactive
Publisher: SEGA
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Eastside Hockey Manager - Eishockey-Managementspiel von Sports Interactive kehrt zurück

Eastside Hockey Manager (Sport) von SEGA
Eastside Hockey Manager (Sport) von SEGA - Bildquelle: SEGA
Sports Interactive (Entwickler der Football-Manager-Serie) arbeitet nach langjähriger Pause wieder an einem Eishockey-Managementspiel. Es trägt den Titel "Eastside Hockey Manager" und befindet sich seit dem 26. März in der Early-Access-Phase bei Steam angeboten (12,99 Euro). Zwischen 2004 und 2007 erschienen bereits einige Ableger, aber zu dieser Zeit steckte die Digitaldistribution noch in den Kinderschuhen und es erwies sich als unwirtschaftlich, das Spiel flächendeckend anzubieten. Daher beschlossen SEGA und Sports Interactive im Januar 2007 den Titel nicht mehr weiter zu produzieren. Nun wird ein neuer Versuch gestartet ...

In Eastside Hockey Manager (EHM) übernimmt man die Kontrolle über den kompletten Kader einer Eishockey-Mannschaft: "Wer soll verpflichtet werden, wer muss gehen und wer landet im Draft? Selbst das Trainerteam lässt sich individuell zusammenstellen. Und wenn dann das Gerüst des Vereins steht, kann sich der Spieler entscheiden, ob er selbst die Aufgaben des Trainers übernimmt oder diese Position vom Computer besetzt - in diesem Fall steht der Fokus dann ganz auf dem Management und die Spiele werden in der (...) übersichtlichen 2D-Vogelperspektive gezeigt."

Screenshot - Eastside Hockey Manager (PC)

Screenshot - Eastside Hockey Manager (PC)

Screenshot - Eastside Hockey Manager (PC)

Features laut Hersteller:
  • Elf zeitgenössische Liga-Strukturen: EHM beinhaltet 11 spielbare Ligen, die im Verlaufe der Early Access-Zeit noch erweitert werden. Jede der Ligen verfügt über die jeweils aktuellen Strukturen und Regeln der laufenden Saison.
  • Dynamische 2D-Matchengine: In bewährter Topdown-Ansicht lässt sich das Geschehen auf dem Eis besonders übersichtlich betrachten - trotzdem verfügt das Spiel über eine nachvollziehbare Physik mit abgefälschten und geblockten Schüssen und über eine überzeigende künstliche Intelligenz. Wer es mit mehr Details haben will, der benutzt den eingebauten Zoom. 
  • Lebensechte Verhandlungssituationen: Manager können sich aktiv um den Transfer neuer Spieler bemühen, Tauschgeschäfte initiieren und sich vom Assistenten jederzeit Rückmeldung geben lassen. Jedes Team hat dabei seine ganz eigenen Bedürfnisse. Manche Mannschaften wollen junge Talente gegen spielerische Schwergewichte tauschen, um eine erfahrene Mannschaft aufzubauen. Oder sie gehen den anderen Weg und setzen auf den Nachwuchs auf dem Draft, um so teure 'Altlasten' loszuwerden.  
  • Intuitive Benutzeroberfläche: Die zentral angeordnete Navigationsleiste macht die Management-Aufgaben noch leichter - das komplette Bedienfeld wurde für eine vereinfachte Steuerung überarbeitet. 
  • Verbesserte Spielerentwicklung: Die Spieler entwickeln sich über den Lauf der Zeit weiter, gleichzeitig wird der Alterungsprozess simuliert - die rollenbezogenen Fähigkeiten Machen das Spiel realistischer und vielschichtiger. 
  • Internationales Management: EHM beinhaltet 13 internationale Turniere - dazu gehören Wettbewerbe für U20-Nationalteams oder Senioren, ausgetragenen in unterschiedlichen Ländern und Städten. 
  • Datenbank-Import: Das Datenbank-Format erlaubt den einfachen Import von benutzergenerierten Kadern und Spielerdateien - sogar historische Startformationen sind möglich (auf Basis von Daten früherer EHM-Fassungen) 
  • Und noch viel, viel mehr: Das intuitive Tutorial hilft beim Einstieg in die Welt des Eishockey-Managements - gleichzeitig können Experten alle Hilfseinblendungen deaktivierten und damit eine besonders hohe Herausforderung in Angriff nehmen. Umfangreiche Statistik-Bildschirme und Übersichten helfen bei der Navigation durch die Top-Ligen, Clubs und Spieler jedes Landes - auch der Start mit einem Fantasy-Draft ist eine Option, abgerundet wird der Titel durch diverse 'All-Star-Game'-Formate, Geschicklichkeitswettbewerbe und zahlreiche weitere Features.

Quelle: Sports Interactive und SEGA

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+