Deus Ex: Mankind Divided: Wird DirectX 12 unterstützen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Publisher: Square Enix
Release:
Q4 2016
Q4 2016
23.08.2016
23.08.2016
23.08.2016
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Deus Ex: Mankind Divided
85

“Packender Cyberpunk-Thriller mit spielerischen Schwächen, aber großer Handlungsfreiheit und einer überzeugenden Welt, die sich wie ein interaktiver Roman öffnet.”

Test: Deus Ex: Mankind Divided
85

“Packender Cyberpunk-Thriller mit spielerischen Schwächen, aber großer Handlungsfreiheit und einer überzeugenden Welt, die sich wie ein interaktiver Roman öffnet.”

Test: Deus Ex: Mankind Divided
85

“Packender Cyberpunk-Thriller mit spielerischen Schwächen, aber großer Handlungsfreiheit und einer überzeugenden Welt, die sich wie ein interaktiver Roman öffnet.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Deus Ex: Mankind Divided
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Deus Ex: Mankind Divided wird DirectX 12 unterstützen

Deus Ex: Mankind Divided (Rollenspiel) von Square Enix
Deus Ex: Mankind Divided (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Deus Ex: Mankind Divided wird DirectX 12 unterstützen, wenn es am 23. Februar 2016 erscheint, bestätigte Richard Huddy (Chief Gaming Scientist bei AMD) in einem Gespräch mit TweakTown. Abgesehen davon, dass das Sci-Fi-Action-Rollenspiel ebenfalls die AMD-Technologie TressFX Hair 3.0 unterstützen wird, soll das fertige Spiel auch eine integrierte Benchmark-Funktion bieten.

Letztes aktuelles Video: Pre-Order-Bonus


Quelle: TweakTown

Kommentare

Balla-Balla schrieb am
Danke mal fürs Erklären. D.h. ja wohl, dass ich als PS4 Zocker ohnehin nur mäßig von der Ankündigung betroffen bin. Ausser von der TressFX Geschichte. Hoffentlich zappelt dann nicht Jensens Ziegenbart genauso herum wie die Haare vom Witcher selbst in geschlossenen Räumen.
oppenheimer schrieb am
RRRabbid/Gamer hat geschrieben:DirectX12-TressFX3.0-tesselated-goatee-beard!!! Fuck yeah!

Aber nur ab 3.5 Millionen Vorbestellungen.
RRRabbid/Gamer schrieb am
Leon-x hat geschrieben:Kommt jetzt erst als News hier? Ist doch schon ewig bekannt.

:Daumenrechts:
Aber dennoch:
DirectX12-TressFX3.0-tesselated-goatee-beard!!! Fuck yeah!
Leon-x schrieb am
Kommt jetzt erst als News hier? Ist doch schon ewig bekannt. Auf sämtlichen PC Portalen wird es immer bei den DX12 Games mit aufgeführt neben Fable Legends, Gears Ultimate und Ashes of Singularity. Selbst Project Cars bekommt ein DX12 Update.
AMD Hardware wird wohl am meisten davon profitieren.
CryTharsis schrieb am
Hoffentlich ist diese TressFx-Version nicht die, die im nächsten Tomb Raider eingesetzt wird; ist ja schön und gut, wenn man Haare realistisch darstellen möchte, es ist aber über`s Ziel hinausgeschossen, wenn sie ein Eigenleben entwickeln.
So oder so ist es zumindest gut, dass das neue Deus Ex anscheinend ein Gaming-Evolved Titel wird.
schrieb am

Facebook

Google+