Ghost in the Shell: Stand Alone Complex - First Assault Online: Offener Betatest des Online-Shooters startet nächste Woche - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Neople
Publisher: Nexon
Release:
Q4 2016
Vorschau: Ghost in the Shell: Stand Alone Complex - First Assault Online
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Ghost in the Shell: Stand Alone Complex - First Assault Online: Offener Betatest startet in der nächsten Woche

Ghost in the Shell: Stand Alone Complex - First Assault Online (Shooter) von Nexon
Ghost in the Shell: Stand Alone Complex - First Assault Online (Shooter) von Nexon - Bildquelle: Nexon
Ghost in the Shell: Stand Alone Complex - First Assault Online wird nächste Woche die gebührenpflichtige Early-Access-Phase verlassen und geht am Donnerstag (28. Juli 2016) in die Free-to-play-Phase des offenen Betatests über. Das Spiel wird in Nordamerika, Lateinamerika, Europa, Australien und anderen Regionen über Steam oder die Nexon-Global-Plattform zur Verfügung stehen.

Von Nexon heißt es dazu: "Nach der eingehenden Arbeit mit den Fans während der Early-Access-Phase und der Umsetzung zahlreicher Hinweise, die geholfen haben, das Spiel zu optimieren, ist das Team von Neople nun bereit, First Assault einem größeren Publikum zu präsentieren. Währenddessen werden Inhalte hinzugefügt und das Spiel weiter verbessert. (...) Derzeit enthält das Spiel acht unterschiedliche Agenten, aus denen die Spieler wählen - jeder mit seinen ganz eigenen Cyber-Fähigkeiten - sowie drei Spielmodi in mehreren futuristischen Umgebungen der Early Access-Fassung. Neople und Nexon America haben ein Update für das Spiel angekündigt, mit dem die Open Beta starten wird. Dieses Update bringt einen neuen Agenten, einen innovativen Spielmodus, der von der klassischen 'The Ghost in the Shell: Stand Alone Complex'-Serie inspiriert ist und ein neues Hacking-Element ins Spiel, sowie neue Systeme und Optimierungen basierend auf den Hinweisen der Early Access-Phase und einiges mehr."

Letztes aktuelles Video: Spielszenen


Quelle: Nexon

Kommentare

Pioneer82 schrieb am
DancingDan hat geschrieben:
Pioneer82 hat geschrieben:Bis auf kleinere technische Mängel find ich das Spiel recht gut. Sobald der PVE Modus da ist werd ich da öfter reinschauen. Terminal Conquest allein fesselt nicht genug ^^

Gibt es denn Pläne zu einem PvE-Modus?

Ist wohl von Seiten Nexons bestätigt. Müsste irgendwo auf der Seite stehen bei den FAQs.
DancingDan schrieb am
Pioneer82 hat geschrieben:Bis auf kleinere technische Mängel find ich das Spiel recht gut. Sobald der PVE Modus da ist werd ich da öfter reinschauen. Terminal Conquest allein fesselt nicht genug ^^

Gibt es denn Pläne zu einem PvE-Modus?
Billy_Bob_bean schrieb am
hochkomplexes, umfangreiches Top-Universum. und dann wird ein onlineshooterkäse draus gemacht.
Tolle Idee, wo ja auch Nosgoth und Shadowrun so Wahnsinnserfolge waren...
Pioneer82 schrieb am
Bis auf kleinere technische Mängel find ich das Spiel recht gut. Sobald der PVE Modus da ist werd ich da öfter reinschauen. Terminal Conquest allein fesselt nicht genug ^^
DonDonat schrieb am
Ich hab während der E3 das Humble Bundle mit einem Key für das Spiel erstanden und kann nach etwa 15h Spielzeit sagen:
Sehr wenig Ghost in the Shell und sehr viel CS (bzw. eine SiFi Adaption des Nexon-eigenen Shooters "Combat Arms") steckt in diesem Spiel.
Das Ballancing ist nicht wirklich gut, die Waffen/ Map-Vielfalt lässt zu wünschen übrig, das sinnlos langezogene Grinden und viel zu wenig Lobbys bzw. Spieler sind schon meine Hauptkritikpunkte des Spiels...
Wer aber einen CS-artigen Shooter im SiFi Setting sucht bzw. ausprobieren will, kann dem Ganzen wohl mal einen Besuch abstatten.
schrieb am

Facebook

Google+