Order of Battle: Pacific: Pazifikschlachten als Rundenstrategie

von Dieter Schmidt,
Order of Battle: Pacific (Strategie) von Slitherine Ltd
Bildquelle: Slitherine Ltd

Das Strategiespiel Order of Battle: Pacific bietet eine dynamische Kampagne an: Angefangen bei der Schlacht um Pearl Harbor wird je nach Fraktion (USA oder Japan) ein fiktiver Kriegsverlauf nachgestellt, der auch einen Bodenkrieg in Australien oder eine amerikanische Invasion in Japan einschließt. Über 500 unterschiedliche Einheiten können per Rundenstrategie auf den hexagonalen Feldern bewegt werden, die wiederum je nach eingesetztem Vorgesetzten besondere Fähigkeiten erhalten. Auch ein Multiplayer-Modus mit bis zu vier Spielern wird an Bord sein. Order of Battle: Pacific soll am 30. April auf Steam erscheinen:



Video: Order of Battle: Pacific, Debuet-Trailer








Mehr zum Spiel
Order of Battle: Pacific