Expeditions: Viking: Auf Anfang 2017 verschoben; mehr Herausforderungen und Inhalte geplant - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Entwickler: Logic Artists
Release:
Q1 2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Expeditions: Viking - Auf 2017 verschoben; mehr Herausforderungen und Inhalte geplant

Expeditions: Viking (Strategie) von Logic Artists / EuroVideo Medien
Expeditions: Viking (Strategie) von Logic Artists / EuroVideo Medien - Bildquelle: Logic Artists / EuroVideo Medien
Das Studio Logic Artists hat die Veröffentlichung von Expeditions: Viking verschoben. Das historische Rollenspiel soll demnach erst im ersten Quartal 2017 erscheinen. Derzeit wird der Februar angepeilt. Laut Ali Emek (Producer) wollen die Entwickler noch einige weitere Herausforderungen einbauen und das Crafting- sowie das Fallensystem aus Expeditions: Conquistador erweitern. Des Weiteren soll es diverse Gefahren in der Spielwelt geben ("Environmental Hazards"), auf die man in den Kämpfen besonders achten muss. Generell soll es mehr Möglichkeiten geben, um mit der Umgebung zu interagieren. Momentan würden sie die Kampagne-Karte mit Leben füllen, zufällige Begegnungen einbauen und Nebenquests implementieren. Die Entwickler wollen sich außerdem genug Zeit für die Übersetzung der Texte nehmen. Expeditions: Viking soll in Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Russisch und Polnisch zur Verfügung stehen. Die Dialoge sollen insgesamt über 200.000 Wörter umfassen.

Letztes aktuelles Video: Entwicklervorstellung Motion-Capturing


Quelle: Logic Artists

Kommentare

Wulgaru schrieb am
Ich wusste nicht mal das es erscheinen würde. Das freut mich. Teil 1 hat mir Spaß gebracht. Ich glaube das installier ich mir gleich mal wieder.
schrieb am

Facebook

Google+