Shadow Warrior 2: Spielszenen-Video: Lo Wang mit dem Kettensägen-Katana auf Dämonenjagd - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Shooter
Entwickler: Flying Wild Hog
Publisher: Devolver Digital
Release:
13.10.2016
Q2 2017
Q2 2017
Vorschau: Shadow Warrior 2
 
 
Vorschau: Shadow Warrior 2
 
 
Vorschau: Shadow Warrior 2
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Shadow Warrior 2 - Spielszenen-Video: Lo Wang mit dem Kettensägen-Katana auf Dämonenjagd

Shadow Warrior 2 (Shooter) von Devolver Digital
Shadow Warrior 2 (Shooter) von Devolver Digital - Bildquelle: Devolver Digital
Devolver Digital (Publisher) und Flying Wild Hog (Entwickler) haben ein zwölf Minuten langes Video mit Spielszenen aus Shadow Warrior 2 veröffentlicht. In dem Clip darf man Lo Wang bei der Dämonenjagd mit dem Kettensägen-Katana zuschauen, bevor er dann in der Cyberwelt aufräumt. Das Actionspiel wird am 13. Oktober 2016 für PC erscheinen. Vorbesteller sollen das exklusive Kettensägen-Katana "Razorback" und zehn Prozent Rabatt auf den Kaufpreis erhalten. Auch Besitzern von Shadow Warrior und Hard Reset Redux werde ein zehnprozentiger Preisnachlass gewährt. Die Konsolen-Umsetzungen folgen im nächsten Jahr.

Letztes aktuelles Video: Spielszenen Cyber Wang und Chainsaw Katana


Quelle: Devolver Digital

Kommentare

muecke-the-lietz schrieb am
Mentiri hat geschrieben:Auf Youtube findet ihr mehr Material. Dort sieht man auch Monster die geschickter sind, ausweichen, blocken und anderen Kram machen

Jo, das Material kenne ich. Überzeugt hat mich das aber auch nicht wirklich , sorry. Mir kommt das alles viel zu austauschbar vor.
Veldrin schrieb am
muecke-the-lietz hat geschrieben:
Veldrin hat geschrieben:Wie er die Waffen hält wie ein OG. Die Schadenspunkte wie in Japanspielen, also das finde ich echt unnötig.

Ja, ganz genau. Ich habe hier ja des öfteren meine Liebe zum 1. Kund getan, aber das hier will mir einfach nicht gefallen. Zuviel Borderlands, zu wenig Shadow Warrior. Zumal auch das Gegner Verhalten absolut affig ist. Die müssen ja nicht clever sein, aber schnell und wendig. Die Gegner in dem Video verhalten sich aber leider nur wie Bullet Sponges. Da läuft einfach ein Balken runter, der ja nach Waffenart und Spezialfähigkeit schneller oder langsamer runter läuft. Ich habe mir tatsächlich vom Nachfolger lediglich komplexere Level und mehr Vertikale gewünscht. Nicht zig hundert verschiedene Waffen, Lebensbalken und Zielpunkt Abgelaufe auf einer unnötig großen und belanglosen Map. Wenn ich sowas will, Spiele ich Borderlands.

Dito. Der erste Teil war ein netter Actionkracher. Aber was Teil 2 darstellen soll, nunja.
Mentiri schrieb am
Auf Youtube findet ihr mehr Material. Dort sieht man auch Monster die geschickter sind, ausweichen, blocken und anderen Kram machen
muecke-the-lietz schrieb am
Veldrin hat geschrieben:Wie er die Waffen hält wie ein OG. Die Schadenspunkte wie in Japanspielen, also das finde ich echt unnötig.

Ja, ganz genau. Ich habe hier ja des öfteren meine Liebe zum 1. Kund getan, aber das hier will mir einfach nicht gefallen. Zuviel Borderlands, zu wenig Shadow Warrior. Zumal auch das Gegner Verhalten absolut affig ist. Die müssen ja nicht clever sein, aber schnell und wendig. Die Gegner in dem Video verhalten sich aber leider nur wie Bullet Sponges. Da läuft einfach ein Balken runter, der ja nach Waffenart und Spezialfähigkeit schneller oder langsamer runter läuft. Ich habe mir tatsächlich vom Nachfolger lediglich komplexere Level und mehr Vertikale gewünscht. Nicht zig hundert verschiedene Waffen, Lebensbalken und Zielpunkt Abgelaufe auf einer unnötig großen und belanglosen Map. Wenn ich sowas will, Spiele ich Borderlands.
Veldrin schrieb am
Wie er die Waffen hält wie ein OG. Die Schadenspunkte wie in Japanspielen, also das finde ich echt unnötig.
schrieb am

Facebook

Google+