Sea of Thieves: Systemanforderungen des Piraten-Abenteuers - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rare
Publisher: Microsoft
Release:
20.03.2018
20.03.2018
Test: Sea of Thieves
68
Test: Sea of Thieves
68
Jetzt kaufen ab 27,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Sea of Thieves: Systemanforderungen der PC-Version

Sea of Thieves (Action) von Microsoft
Sea of Thieves (Action) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Rare und Microsoft haben die Systemanforderungen der PC-Version von Sea of Thieves bekanntgegeben. Das Piraten-Abenteuer wird am 20. März 2018 für Windows 10 PCs und Xbox One erscheinen.

540p mit 30 fps (unterhalb der Minimum-Anforderung)
  • Betriebssystem: Windows 10 Anniversary (1607)
  • CPU: Intel Iris Pro Graphics 6200 oder Intel Iris 540
  • RAM: 4 GB
  • Direct X: 11
  • Grafikkarte: Integrierte GPU
  • Videospeicher: 1 GB
  • Festplatte: 60 GB; 5.400 rpm
  • Grafikqualität-Voreinstellung: Minimum

720p mit 30 fps (Minimum)
  • Betriebssystem: Windows 10 Anniversary (1607)
  • CPU: Intel Q9450 mit 2,6 GHz oder AMD Phenom 2 X6 mit 3,3 GHz
  • RAM: 4 GB
  • Direct X: 11
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 650 oder AMD Radeon 7750
  • "Moderne" Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1030 oder AMD Radeon R7 450
  • Videospeicher: 1 GB
  • Festplatte: 60 GB; 5.400 rpm
  • Grafikqualität-Voreinstellung: Niedrig

1080p mit 30 fps
  • Betriebssystem: Windows 10 Anniversary (1607)
  • CPU: Intel i3 4170 mit 3,7 GHz oder AMD FX-6300 mit 3,5 GHz
  • RAM: 8 GB
  • Direct X: 11
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 660 oder AMD Radeon R9 270
  • "Moderne" Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050Ti oder AMD Radeon RX 460
  • Videospeicher: 2 GB
  • Festplatte: 60 GB; 7.200 rpm
  • Grafikqualität-Voreinstellung: Mittel

1080p mit 60 fps (Empfohlen)
  • Betriebssystem: Windows 10 Anniversary (1607)
  • CPU: Intel i5 4690 mit 3,5 GHz oder AMD FX-8150 mit 3,6 GHz
  • RAM: 8 GB
  • Direct X: 11
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 770 oder AMD Radeon R9 380x
  • "Moderne" Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1060 oder AMD Radeon RX 470
  • Videospeicher: 4 GB
  • Festplatte: 60 GB; 7.200 rpm
  • Grafikqualität-Voreinstellung: Mittel

4k mit 30 fps
  • Betriebssystem: Windows 10 Anniversary (1607)
  • CPU: Intel i5 4690 mit 3,5 GHz oder AMD FX-8150 mit 3,6 GHz
  • RAM: 16 GB
  • Direct X: 11
  • Grafikkarte: NVIDIA Geforce GTX 980Ti oder AMD Radeon RX Vega 56
  • "Moderne" Grafikkarte: NVIDIA Geforce GTX 1070 oder AMD Radeon RX Vega 56
  • Videospeicher: 8 GB
  • Festplatte: 60 GB SSD
  • Grafikqualität-Voreinstellung: Ultra

4k mit 60 fps (Extrem)
  • Betriebssystem: Windows 10 Anniversary (1607)
  • CPU: Intel i7 4790 mit 4 GHz oder AMD Ryzen 5 1600 mit 3,6 GHz
  • RAM: 16 GB
  • Direct X: 11
  • Grafikkarte: NVIDIA Geforce GTX 1080Ti oder AMD Radeon RX Vega 56
  • "Moderne" Grafikkarte: NVIDIA Geforce GTX 1080Ti oder AMD Radeon RX Vega 64
  • Videospeicher: 8 GB
  • Festplatte: 60 GB SSD
  • Grafikqualität-Voreinstellung: Ultra

Letztes aktuelles Video: Multiplayer-Spielszenen Tod eines Invasors


Quelle: Microsoft, Rare
Sea of Thieves
ab 27,99€ bei

Kommentare

DARK-THREAT schrieb am
Die Minimumanforderungen sind für den 540p und 15FPS Modus, oder? :D
CryTharsis schrieb am
Recht moderat.
btw: Finde es gut, dass Entwickler zunehmend genauere Angaben bei den Anforderungen machen.
schrieb am