Ego-Shooter
Entwickler: Monolith
Publisher: VU Games
Release:
kein Termin
Test: Contract J.A.C.K.
68
Jetzt kaufen ab 21,99€ bei

Leserwertung: 70% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Contract J.A.C.K. im Internet

Hee-oo, Contract Jack - das NOLF2-Addon hat endlich seinen Weg ins WWW gefunden. Unter dieser URL findet Ihr die momentan noch etwas leere Homepage zu Contract J.A.C.K., der "Böse Seite"-Erweiterung von Cate Archers Abenteuer. Momentan erwarten Euch lediglich einige bekannte Screenshots sowie spärliche Informationen zum Spiel, das noch diesen Winter die Läden stürmen soll.

Contract J.A.C.K.
ab 21,99€ bei

Kommentare

johndoe-freename-713 schrieb am
Hey, Wayne, auch IM Fan ? hehe
Also NOLF2 ist um Längen besser als NOLF, finde ich. Nicht nur wegen der Grafik. Von daher würde ich dir echt empfehlen NOLF2 nochmal als niceprice nachzukaufen. (Engl Version versteht sich - die Deutsche kann man vergessen, grade die Dialoge - schau mal bei www.okaysoft.de im 18er Bereich)
johndoe-freename-49533 schrieb am
No One Lives Forever 1 war ein recht guter Shooter ,welcher zum Teil auch mit einigen Stealth-Manövarn gepaart wurde.Dieses Spiel trug den Flair der 70er in sich und brachte diesen auch immer wieder im Verlauf von Story, und der Handlung zur Geltung.
In den spielerischen Genuss des 2ten Teils, bin ich zu meinem Bedauern, leider nie gekommen.
Ich persönlich kann nicht so recht nachvollziehen warum Monolith mit dem Titel „Contract J.A.C.K.“ zahlreiche ,in meinen Augen unnötige, unvorteilhafte und nur wenig adäquante Neuerungen, auffährt.
Zum ersten finde ich es unverständlich, warum der Protagonist des Spieles wie gewöhnlich, zwingend einen schiesswütiger Möchtegern mit übermäßigen Ambitionen zu Waffengewalt darstellen muss, solcherlei Figuren sind zur genüge in anderen Shootern vertreten.
Des weiteren finde ich ,dass die Rationalisierung der Stealth-Einlagen und der Übergang des Spieles , welches angeblich einen Bezug zu No One Lives Forever herstellen soll, zu einem mehr oder weniger gewöhnlichen Shooter, dessen Schwerpunkt im Abfeuern von Schusswaffen liegt unbegründet und kaum angebracht.
Wie schon erwähnt, übernimmt man statt der Rolle von Cate Archer (Protagonisten aus Nolf) die eines Mannes names Jack, dieser vertritt , im Gegensatz zu seinem weiblichen Gegenstück nicht das Gesetzt, er führt Aufträge im Namen der Terrororganisation H.A.R.M. aus, die gegen eine andere, derzeit unbekannte Terrorverbindung gerichtet sind.
johndoe-freename-713 schrieb am
Den LevelEditor hatte man der Community eigentlich schon zu Zeiten von NOLF2 versprochen - und zwar umsonst zum DL. Aber egal, inzwischen ist die NOLF2 Community eh schon lange tot. Und Jack wirds schwer haben, neuen Schub zu bringen - HL2 steht schließlich vor der Tür.
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Hee-oo, Contract Jack - das NOLF2-Addon hat endlich seinen Weg ins WWW gefunden. Unter <a href="http://www.sierra.com/product.do?gamePlatformId=509" target="_blank">dieser URL</a> findet Ihr die momentan noch etwas leere Homepage zu , der "Böse Seite"-Erweiterung von Cate Archers Abenteuer. Momentan erwarten Euch lediglich einige bekannte Screenshots sowie spärliche Informationen zum Spiel, das noch diesen Winter die Läden stürmen soll.
schrieb am

Facebook

Google+