Battlezone 98 Redux: Rebellion arbeitet auch an dem Remake des Action-/Strategiespiels aus dem Jahr 1998 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Big Boat Entertainment
Publisher: Rebellion
Release:
18.04.2016
Test: Battlezone 98 Redux
78

“Trotz Schwächen bei Steuerung und im Missionsdesign fesselnde, nahezu einzigartige Echtzeittaktik.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Battlezone - Rebellion arbeitet auch an einem Remake des Action-/Strategiespiels (Jahrgang 1998)

Battlezone 98 Redux (Strategie) von Rebellion
Battlezone 98 Redux (Strategie) von Rebellion - Bildquelle: Rebellion
Rebellion arbeitet nicht nur am Remake des Arcade-Shooter-Oldies (1980) für Virtual-Reality-Brillen (wir berichteten), sondern ebenfalls an einem Remake des gleichnamigen Spiels aus dem Jahre 1998 für PC. Battlezone vermischte Echtzeit-Strategie und Shooter-Elemente, da man seine Basis sowohl aus der Vogelperspektive als auch aus der Egoperspektive bauen bzw. verwalten konnte. Auch diverse Fahrzeuge konnten entweder direkt oder indirekt gesteuert werden. Trotz ziemlich positiver Wertungen in der Fachpresse war Battlezone kein Verkaufserfolg. Details zum Remake sollen demnächst folgen.

Quelle: Rebellion

Kommentare

Jim Panse schrieb am
freut
In modernem Gewand könnte das richtig gut werden. :)
Arkatrex schrieb am
Marobod hat geschrieben:Hab das mit meinen Freunden vor allem auf LAN parties gezockt. Die Kampagne war okay, die Mehrspielergefechte waren aber lustig. Das Sammlerproblem ist man umgangen indem wir uns immer darauf geeinigt haben diese nicht zu zerstoeren und nach Schlachten alles aufsammeln zu koennen.
War eigentlich ziemlich genial das Spiel

Ja die Mischung aus Egoshooter/Driver und Strategie / Aufbauspiel hat mir sehr sehr sehr gefallen.
Und bei Rebellion ist es denke ich mal in sehr guten Händen.
Man darf gespannt sein :-)
Marobod schrieb am
Hab das mit meinen Freunden vor allem auf LAN parties gezockt. Die Kampagne war okay, die Mehrspielergefechte waren aber lustig. Das Sammlerproblem ist man umgangen indem wir uns immer darauf geeinigt haben diese nicht zu zerstoeren und nach Schlachten alles aufsammeln zu koennen.
War eigentlich ziemlich genial das Spiel
Flextastic schrieb am
war ein wirklich nicht schlechtes spiel, lief nur unter dem radar. ich bin selbst nur durch eine heft-cd auf dieses spiel gestossen und hatte einigen spass damit.
keiner einer schrieb am
Fand den zweiten Teil auch klasse, auch wenn die Steuerung schon sehr abstrus und kudelmudel war.
Ich weiß aber auch nicht, ob man das wirklich besser machen kann.
Es sind halt 2 Genres und so lange ich in der Egoperspektive spiele, kann ich halt kein guter Stratege sein.
schrieb am

Facebook

Google+