Grip: Geistiger Rollcage-Nachfolger auf Steam (Early Access) veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Caged Element
Publisher: Caged Element
Release:
Q4 2016
Q4 2016
Vorschau: Grip
 
 
Vorschau: Grip
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

GRIP: Geistiger Rollcage-Nachfolger auf Steam (Early Access) veröffentlicht

Grip (Rennspiel) von Caged Element
Grip (Rennspiel) von Caged Element - Bildquelle: Caged Element
Caged Element hat den geistigen Nachfolger des futuristischen Rennspiels Rollcage auf Steam veröffentlicht: Eine frühe Version von GRIP ist für dort für knapp 16 Euro erhältlich. Das Spiel soll mithilfe der Fans bis Ende des Jahres fertiggestellt werden, d.h. acht Fahrzeuge, zwölf Strecken, Karriere- und Arcade-Modi mit drei Spielvarianten sowie Mehrspieler-Rennen auf geteiltem Bildschirm, im LAN und online enthalten. Auch 2017 wollen die Entwickler daraufhin weitere Inhalte hinzufügen. Der Preis für das fertige Spiel soll höher sein als der der Early-Access-Fassung. Käufer der Letzteren müssen später natürlich nichts hinzuzahlen.

Halsbrecherische Geschwindigkeiten, explosive Waffen und die Fähigkeit der Wagen, auch auf dem Dach zu fahren, stehen im Mittelpunkt des Arcade-Flitzers. Unreal Engine 4 dient als technischer Unterbau und die Umgebung enthält wie die geistigen Vorgänger zerstörbare Objekte. Die Kurse sollen durch futuristische Städte, einen außerirdischen Dschungel und andere Schauplätze führen. Auch die Boliden sollen sich äußerlich sowie im Fahrverhalten voneinander unterscheiden.

Letztes aktuelles Video: Early-Access-Trailer


Kommentare

Lumilicious schrieb am
Ich hab Rollcage auf der PSX damals richtig geil gefunden. Hab schon vergessen das es das gegeben hat. Wenn die EA Phase weiter fortgeschritten ist, schlage Ich wohl zu (sollte es Positiv aufgenommen werden).
The-Last-Of-Me-X hat geschrieben:Ich hoffe sehr, dass GRIP erfolgreich sein wird. Ich warte seit Ewigkeiten auf einen guten Future-Racer und bis ein nächstes WipeOut kommt, dauert es sicherlich noch sehr lange...

Fast Racing Neo dürfte dich hier sehr gut bedienen. Sonst ... Formula Fusion und Distance welche momentan noch Early Access auf Steam sind. Ich glaub beide kommen auch für die PS4.
Formula Fusion: http://store.steampowered.com/app/389670
Distance: http://store.steampowered.com/app/233610
ronny_83 schrieb am
Sieht spannend aus und hat auch ein ansprechendes Art Design. Werd ich im Auge behalten.
The-Last-Of-Me-X schrieb am
Ich hoffe sehr, dass GRIP erfolgreich sein wird. Ich warte seit Ewigkeiten auf einen guten Future-Racer und bis ein nächstes WipeOut kommt, dauert es sicherlich noch sehr lange...
Bzgl. Unterstützung der Spieler:
Die heutigen Zocker scheinen sehr einfach gestrickt zu sein und dementsprechend gibt es wenig Vielfalt - auch innerhalb eines Genres. Aktuell "muß alles" Open World sein, am besten Ego-Shooter bzw. Ego-Ansicht - ich muß würgen :D Dann gibt es noch das andere Phänomen, welches ich beim besten Willen nicht (mehr) teilen kann - die hässlichen Pixel-Indie-Games. Man hat fast das Gefühl, sobald ein Spiel "scheiße" aussieht und ein Indie ist, wird es von der Maße hoch gelobt und gekauft... man, da lobe ich mir die 360/ PS3 Zeiten...
schrieb am

Facebook

Google+