Steam: Crysis & Crysis Warhead - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Valve Software
Publisher: Valve Software
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Steam: Crysis & Crysis Warhead

Steam (Sonstiges) von Valve Software
Steam (Sonstiges) von Valve Software - Bildquelle: Valve Software
Pünktlich zur Veröffentlichung von Crysis Warhead lassen Crytek und Valve verlauten, dass das Spiel demnächst auch auf Steam erhältlich sein wird. Das gilt auch für Crysis selbst. Beide Titel gehören zu jener Sorte von Spielen, die auf Valves Vertriebsplattform in Europa anders ausgepreist werden als in Nordamerika. Kostet das Standalone-Add-on dort 30 Dollar, so sind es hierzulande 35 Dollar. Ähnlich sieht es beim Hauptprogramm aus, welches mit 40 bzw. 60 Dollar zu Buche schlägt. Das Duo ist auch als Kombo-Paket verfügbar, Geld kann mit dem Doppelkauf allerdings nicht gespart werden.

Bis dato war der Shooter im Netz nur über EAs eigene Downloadplattform erhältlich gewesen.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

TachiFoxy schrieb am
Rest of World wird sich wiedermal um neue Mitglieder freuen. :)
Nestromo schrieb am
Lach!!!!!
Wir werden schön abgezockt :) Gut das ich mir die Spiele erst garnicht kaufe!!! Wir in Europa sind ja reicher als im Amiland :) Also kann mans ja machen.
Aber eigendlich sie die Leute schuld die sich das wirklich dann kaufen. Nichts ist unmöglich, Vi-deo-Gamer!!! YEAHH!!!
Alpha eXcalibur schrieb am
Simon_says hat geschrieben:Ihr wisst doch. Zollgebühren, Transportkosten, Mehrwertsteuer, das muss alles bezahlt werden. Natürlich auch über Steam, wer hier an Abzocke denkt, liegt völlig falsch. :lol:
Das DVD-Presswerk nicht zu vergessen und natürlich die Premium Putztante, welche die Disk vorher noch wachst und vergoldet.
Oder war die Crytek Auslagerung nach Polen mit soviel Mehrkosten verbunden, weil dort der Betrieb gleich Unsummen mehr verschlingt?
Ich glaube ich rieche ein schwarzes Loch.
xirot schrieb am
Sind alles Verbrecher. Richtig schön dreist. Wenn die uns schon abzocken dann doch bitte so, dass man es nicht merkt.
Simon_says schrieb am
Ihr wisst doch. Zollgebühren, Transportkosten, Mehrwertsteuer, das muss alles bezahlt werden. Natürlich auch über Steam, wer hier an Abzocke denkt, liegt völlig falsch. :lol:
schrieb am

Facebook

Google+