Steam: Schnäppchen am Wochenende - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Valve Software
Publisher: Valve Software
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Steam - Schnäppchen am Wochenende

Steam (Sonstiges) von Valve Software
Steam (Sonstiges) von Valve Software - Bildquelle: Valve Software
Bis zum 5. Juni sind Assassin's Creed: Director's Cut Edition (14,99 Euro), Tom Clancy's Splinter Cell (2,99 Euro) und Tom Clancy's Splinter Cell: Double Agent (4,99 Euro) bei Steam um 50% reduziert worden. Unreal Tournament III  kann an diesem Wochenende gratis getestet werden und kostet danach 9,99 Euro. Auch das putzige Puzzlespiel Flock!  kann an diesem Wochenende für den halben Preis online erstanden werden und zwar für 7,49 Euro. Last but not least sind die beiden Spiele "Trials 2" und "Monster Trucks Nitro" im Knochenbrecher-Paket für 4,20 Euro im Angebot.

Quelle: Steam

Kommentare

Caramarc schrieb am
Es geht doch nicht darum, dass irgendwas das größte überhaupt ist oder noch weitere Funktionen hat. Der größte Online-Versandhandel kann und bietet auch noch vieles mehr und hat immerwieder Schnäppchen, aber dafür wird keine Werbung gemacht. Verstehst Du auf was ich raus möchte?
Ich spiele seit über 20 Jahren PC Spiele und ich habe keinen Steam Account und werd mir auch keinen zulegen.
Vegan Gamer schrieb am
Caramarc hat geschrieben:Warum rührt 4P eigentlich immer die Werbetrommel für Steam? Es gibt andere Schnäppchen im Web die ebenfalls interessant sind (und das für alle Systeme nicht nur PC).
Naja, es ist nunmal der größte Download-Shop für Games üebrhaupt (zumindest der mit den meisten Nutzern, wenn man den Berichterstattungen glauben darf). Und Steam ist ja auch noch viel mehr als das. Es wird als Kopierschutz genutzt, es updatet alle Games automatisch, es bietet eine Community... Ich nutze Steam auch zum Verwalten aller meiner Spiele, auch die, die ich nicht bei Steam gekauft habe. Es wird hier wohl einen PC Spieler geben der keinen Steam Account hat.
Es ist insgesamt sowas wie Xbox Live in besser ;)
Linden schrieb am
Jazzdude hat geschrieben:Hm, wäre ja ganz nett, aber UT3 wäre ja zensiert...
Bekommt mans eig. Uncut, wenn man Steam auf englisch schaltet, und dann runterlädt?!
Sonst kauf ichs mir lieber im Laden =D
Uncut bekommst du die Spiele über Steam nur, wenn du einen Uncut Key hast. Mein Left 4 Dead ist auf deutsch und ungeschnitten.
Caramarc schrieb am
Warum rührt 4P eigentlich immer die Werbetrommel für Steam? Es gibt andere Schnäppchen im Web die ebenfalls interessant sind (und das für alle Systeme nicht nur PC).
roman2 schrieb am
x206hase2 hat geschrieben:Und wenn man sich über einen US-Proxyserver einloggt? Hat jemand erfahrung damit? Kenn mich nicht so aus.
Koennte klappen, wenn du es zum Zeitpunkt des Downloads tust. Aber kA wie das mit der Adresse dann ist, die du zum kauf angeben musst. Die wurde zwar bei mir noch nie gebraucht, aber wenn du eine Falsche angibst, ist der Kaufvertrag wahrscheinlich nicht rechtsgueltig.
Was sicher klappt, ist dir das Spiel von jemanden aus dem Ausland "giften" lassen.
Was sehr wahrscheinlich klappt, ist die deutsche Version zu kaufen und den Support anzuschreiben, sie moegen doch bitte uncut schalten (benoetigt wohl Kopie deines Persos)
schrieb am

Facebook

Google+