Steam: Hacker-Angriff auf Forum - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Valve Software
Publisher: Valve Software
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Steam: Hacker-Angriff auf Forum

Steam (Sonstiges) von Valve Software
Steam (Sonstiges) von Valve Software - Bildquelle: Valve Software
Wie Gulli.com meldet, ist Valves PC-Plattform Steam das Ziel eines Hackerangriffs geworden. Betroffen ist bisher nur das Forum, das von den Eindringlingen "verunstaltet" und mit Werbung für andere Seite zugepflastert wurde. Valve hat das Forum vorübergehend offline gestellt und bittet um die Geduld der Besucher. Von einem Hacker-Angriff ist offiziell nicht die Rede, stattdessen wird auf Wartungsarbeiten verwiesen.

Ob auch Nutzerdaten gestohlen wurden, ist bisher noch nicht bekannt. Obwohl Gulli vermutet, dass Valve die Zugangsdaten gut verschlüsselt hat, wird empfohlen, das Passwort und eventuell auch die E-Mail Adresse zu ändern, falls man für das Forum und den Shop die gleichen Login-Daten verwendet.

Kommentare

Scorcher24_ schrieb am
Bild
Es wurde scheinbar doch nicht nur das Forum kompromittiert.
PUN!$H3R2 schrieb am
@SpookyNooky
Quelle?? Also ich kann dir die MSN e-mails von meinen 3 Freunden, die sich damit beschäftigen geben :lol: . Einziges Manko ist, das sie nur kroatisch schreiben bzw. reden können :D . Dann kaufst du ihnen einen Handy Guthaben-Bon unter 10 euro und schon hast du einen Account von steam mit CSS, CS 1.6 und Audiosurf (nicht immer dabei).
Aber natürlich mach ich es nicht, da es 1. Illegal ist, 2. Ich so etwas scheiße finde und 3. Man verletzt andere ehrliche Nutzer die dafür Geld ausgegeben haben.
Meine Freunde selber sagen, dass die meisten Accounts aus Deutschland kommen, 1. Weil die Passwörter kurz sind, 2. Sie klicken auf die e-mails wo steht, das sie so und so viel % auf ein Spiel ihrer Wahl von steam gekriegt haben und sich dann auf der fake Steamseite anmelden und schwuppdiwupp wurde Ihnen der Account geklaut. Aber es heißt ja nicht das so 99% der geklauten Accounts aus Deutschland kommen, das wäre Irrsinn, ich hab ja geschrieben das die Mehrheit aus Deutschland kommen.
SpookyNooky schrieb am
PUN!$H3R2 hat geschrieben:Naja einen Steam-Account zu hacken ist keine Kunst mehr. In Kroatien kann man einen Steam Account für 50KN kaufen, das sind umgerechnet 6,67? und man kriegt einige Spiele dazu. Die gehackten Accounts kommen meistens aus Deutschland.

Quelle?
Kajetan schrieb am
Worrelix hat geschrieben:
PUN!$H3R2 hat geschrieben:Naja einen Steam-Account zu hacken ist keine Kunst mehr. In Kroatien kann man einen Steam Account für 50KN kaufen, das sind umgerechnet 6,67? und man kriegt einige Spiele dazu. Die gehackten Accounts kommen meistens aus Deutschland.

Hacken <> Phishing

Quatsch. Die Accounts wurden alle GEHÄCKT!!!!!
Sagt mein Neffe auch immer, wenn er *schon wieder* einem Schulkameraden die Zugangsdaten für seinen Runescape-Account gegeben hat. Sein Vater hilft ihm da nicht mehr, er hofft auf baldiges Einsetzen eines Lerneffekts :)
Roggan29 schrieb am
Die Hacker haben bestimmt schon häufiger versucht Valve auf die VAC-sicheren Cheattools aufmerksam zu machen. Valve hat nicht reagiert und dann haben sie halt zu härteren Mittel gegriffen :P
schrieb am

Facebook

Google+