Steam: Sammelkarten-Feature verfügbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Valve Software
Publisher: Valve Software
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Steam: Sammelkarten-Feature verfügbar

Steam (Sonstiges) von Valve Software
Steam (Sonstiges) von Valve Software - Bildquelle: Valve Software
Wie Valve verlauten lässt, stehen die Mitte Mai angekündigten Steam Trading Cards jetzt allen Nutzern zur Verfügung. Dabei handelt es sich quasi um eine weitere Form von Achievements, die man sich über den Konsum bestimmter Titel erspielen kann. Dies gilt allerdings stets nur für eine bestimmte Anzahl - den Rest muss man durch Tauschen ergattern.

Das Vervollständigen bestimmter Sets wird mit Auszeichnungen (Badges) und Extras wie Rabatt-Coupons, neuen Emoticons oder Hintergründen für das eigene Profil belohnt. Die Auszeichnungen gewähren außerdem Erfahrungspunkte, mit denen man seinen "Steam-Level" erhöht. Wer mehr als ein Jahr bei Steam dabei ist und mindestens ein Spiel sein Eigen nennt, bekommt automatisch zwei Badges spendiert.

Keine Frage: Mit derartigen Belohnungs- bzw. Gamification-Mechanismen will Valve die Nutzer noch etwas mehr an Steam binden und natürlich auch zum Erwerb weiterer Software ermuntern. Was zumindest bei den Nutzern funktionieren könnte, die Wert auf ihren Steam-Level legen.

Weitere Infos zu den virtuellen Sammelkarten gibt es auf dieser Seite. Derzeit gibt es 30 Spiele, die das neue Feature unterstützen, darunter GRiD 2, Monaco, Trine 2, Super Meat Boy und Valve-Titel wie Counter-Strike: Global Offensive und Team Fortress 2. Weitere sollen wöchentlich dazukommen.



Letztes aktuelles Video: Big Picture Trailer


Kommentare

hierunddaundueberall schrieb am
Axozombie hat geschrieben:Wieder mal rumgemecker, obwohl keiner dazu gezwungen wird es zu nutzen.
Bzw wenn man nicht leveln will man sogar noch bisschen Geld nebenbei fürs nix tun bzw zocken bekommen kann.
Ich selber lvl und gebe kein Geld aus. Einfach indem ich paar Karten verkaufe und davon fehlende Karten anderer Spiele kaufe und fertig.

Seh ich auch so, wen juckt das? Gibt ewig viele Leute die ihr Steam Profil total vernachlässigen (ich z.B.) und für mich ändert sich rein gar nichts.
Neophyte000 schrieb am
Habe das gestern mal Ausprobiert wegen den Karten. Ist eigentlich ganz nett. Hatte irgendeine Karte doppelt gehabt. Habe sie zum Verkauf angeboten und Minuten später hatte ich mein Guthaben bekommen.
Garuda schrieb am
Scipione hat geschrieben:hatte gestern schon ein paar Messages, dass ich irgendwas freigeschaltet hätte. Ich hoffe, die spammen einen jetzt nicht mit dem Zeugs voll nur weil man in irgendeinem Spiel ein Level geschafft hat oder wegen sonst irgendein Kleinkram. Manche von diesen "Achievements" waren da schon grenzwertig. Apropos Achievements, die gibts doch sowieso schon und das sollte reichen.

Für die Karten muss man nichts bestimmes machen. Es reicht schon das Spiel laufen zu lassen und die Karten kommen von alleine.
KingWutenga schrieb am
Wer sie sammeln will der sammelt, wer nicht der nicht :)
Ganz einfach.
Und wen es nicht interessiert der lässt entweder die Karten in seinem Inventar vergammeln oder veräußert sie für ein paar Cent im Market.
An der Stelle wird es auch für die Entwickler interessant, da sie an den Verkäufen einen kleinen Anteil bekommen und so selbst aus ihren älteren Titeln noch etwas rausholen können. Daher eigentlich eine Win Win Win Situation für alle, die Spieler, Valve und Entwickler.
Also mir gefällts und einige Karten und Badges sehen wirklich gut aus.
Axozombie schrieb am
Wieder mal rumgemecker, obwohl keiner dazu gezwungen wird es zu nutzen.
Bzw wenn man nicht leveln will man sogar noch bisschen Geld nebenbei fürs nix tun bzw zocken bekommen kann.
Ich selber lvl und gebe kein Geld aus. Einfach indem ich paar Karten verkaufe und davon fehlende Karten anderer Spiele kaufe und fertig.
schrieb am

Facebook

Google+