Sonstiges
Entwickler: Valve Software
Publisher: Valve Software
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Steam: Voice-Chat kommt

Steam (Sonstiges) von Valve Software
Steam (Sonstiges) von Valve Software - Bildquelle: Valve Software
Konkurrenz belebt bekanntermaßen das Geschäft, und auch wenn GFW Live in Sachen Verbreitung, Funktionsumfang bzw. Kostenmodell derzeit noch nicht für Angst und Schrecken bei Xfire und Konsorten gesorgt haben dürfte, so scheint das bloße Ansinnen Microsofts doch zu dem einen oder anderen Denkanstoß bei den etablierten Anbietern geführt zu haben.

Vor ein paar Wochen war bereits bekannt geworden, dass Valve seinem eigenen Onlinedienst eine Überarbeitung verpassen wird. Steam soll die Community künftig wesentlich stärker integrieren, mit besserem Matchmaking aufwarten können sowie auch den Zugriff auf eigene Statistiken ohne den Client ermöglichen.

Auf der Showdown-LAN plauderte Gabe Newell etwas aus dem Nähkästchen und stellte den Anwesenden ein paar der kommenden Features vor. Beispielsweise konnte man einen ersten Blick auf die eigene Profil-Homepage werfen, die neben den Statistiken noch diverse Einstellungsmöglichkeiten bietet. Ebenfalls zu sehen, wenn auch recht unscharf, ist der Ausschnitt einer Clan-Homepage.

Vielleicht noch interessanter ist aber ein anderer Punkt: Zukünftig soll Steam auch globalen Voice-Chat ermöglichen und damit die Verwendung anderer Programme wie Teamspeak obsolet machen. Diese Funktion soll sich übrigens auch mit anderen, nicht per Steam gespielten Titeln nutzen lassen.

Mittlerweile ließ Valve auch noch eine offizielle Ankündigung der neuen Features folgen. Das "größte Update seit dem vollen Launch im März 2004" inkludiert zusätzlich zu den bereits beschriebenen Funktionen u.a. auch noch die Möglichkeiten, Matches mit anderen im Voraus festzulegen und diese in einer Art Terminkalendar zu speichern, die Ergebnisse vergangener Partien nachzuvollziehen und andere Spieler im Auge zu behalten. Was sich auch alles mit den bisher über Steam erschienenen Spielen nutzen lassen soll. Das Update, heißt es weiter, soll noch im Juli erscheinen.

Kommentare

h3ula schrieb am
genau das meine ich ja.
bei steam wird mehr wert auf ankündigungen gelegt, als dass diese auch nachher funktionieren...
Ingoka schrieb am
Wenn die schon Updates bringen sollten sie die auch vorher ausgiebig Testen
Am montag sollte ein Liga rennen Statt finden und durch dieses Update durcheinander ging gar nichts, rein raus Steam suchte sich die leute aus die joinen durften auf dem Server ob mit oder ohne update...Livestream Groß angekündigt..... es ging nichts rennen ausgefallen und nun gibts es theater wegen der wiederholung des rennens...Danke Steam
trineas schrieb am
abstaubear hat geschrieben:@topic
Jetzt bin ich mal wirklich gespannt wie lange das dann dauern wird.
In Anbetracht wie schnell ja Episode 1 fertig gestellt wurde und andere Sachen die ziemlich fix gingen :twisted: denke ich nicht, dass ich das nicht mehr unter Vista erfahren werde. Eher mit dem nächsten oder übernächsten Betriebssystem von MS oder so...

In zwei Wochen soll es kommen, vielleicht sogar schon vorher in einer Beta.
h3ula schrieb am
@topic
Jetzt bin ich mal wirklich gespannt wie lange das dann dauern wird.
In Anbetracht wie schnell ja Episode 1 fertig gestellt wurde und andere Sachen die ziemlich fix gingen :twisted: denke ich nicht, dass ich das nicht mehr unter Vista erfahren werde. Eher mit dem nächsten oder übernächsten Betriebssystem von MS oder so...
Punisher256 schrieb am
half life 2 war eine pure tech demo mehr war es net. doom 3 ich frag mich wo die atmo da war alles hoch gehypte games. :D
schrieb am

Facebook

Google+