Cities: Skylines - After Dark: Trailer zeigt, wie es zwischen Abenddämmerung und Morgengrauen in einer Stadt aussehen kann - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Aufbau-Strategie
Entwickler: Colossal Order
Publisher: Paradox
Release:
24.09.2015

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Cities: Skylines - After Dark
Ab 19.89€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Cities: Skylines After Dark - Trailer zeigt, wie es zwischen Abenddämmerung und Morgengrauen in einer Stadt aussehen kann

Cities: Skylines - After Dark (Strategie) von Paradox
Cities: Skylines - After Dark (Strategie) von Paradox - Bildquelle: Paradox
Paradox Interactive und Colossal Order haben passend zur PAX Prime in Seattle einen neuen Trailer zu Cities: Skylines After Dark veröffentlicht. Das Add-on zur erfolgreichen Städtebau-Simulation erscheint am 24. September auf digitalen Vertriebsplattformen und als Boxversion in Deutschland. Der Trailer zeigt, wie es zwischen Abenddämmerung und Morgengrauen in einer Stadt aussehen kann.

Letztes aktuelles Video: Ingame-Trailer


Wenn es heute Abend in Seattle Nacht wird, veranstalten Paradox und Colossal Order das Panel "Modding 101: A Crash Course for Cities: Skylines", wo angehende Modder Tipps aus erster Hand bekommen können. Der Vortrag wird auch live über Twitch übertragen (4 Uhr morgens am 29.8.).

Quelle: Paradox

Kommentare

Amaunir schrieb am
EA hatte ja auch die Power der Cloud ohne die das Spiel in der Form nicht möglich gewesen wäre 8O
Ich finde es ganz in Ordnung so, das hat dem Spiel einfach noch gefehlt. Der Name klingt nur so merkwürdig, "After Dark", das passt so gar nicht so einer Städtesimulation finde ich...
Buumpa schrieb am
Die haben den Unschärfeeffekt total übertrieben eingestellt in dem Video. Ich finde das Spiel (auf meinen PC) schaut wesentlich schöner aus, wenn dies nicht der Fall ist.
ronny_83 schrieb am
Nicht beeindruckend schön, aber trotzdem stimmungsvoll und mit Liebe zum Detail.
casanoffi schrieb am
Nun, optisch fand ich C:S noch nie sonderlich herausragend.
Grafisch kann es sich imho leider nicht ganz mit dem großen Bruder von EA/Maxis messen.
Aber von mies würde ich jetzt nicht reden, finde es durchaus stimmungsvoll.
leifman schrieb am
sieht irgendwie mies aus, oder meine ich das nur?
habe mir da mehr erhofft, ist ja kaum stimmung oder flair.
greetingz
schrieb am

Facebook

Google+