Atlas Reactor: PvP-Kampfarena mit Simultan-Runden und Teamkämpfen gestartet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Entwickler: Trion Worlds
Publisher: Trion Worlds
Release:
04.10.2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Atlas Reactor: PvP-Kampfarena mit Simultan-Runden und taktischen Teamkämpfen gestartet

Atlas Reactor (Strategie) von Trion Worlds
Atlas Reactor (Strategie) von Trion Worlds - Bildquelle: Trion Worlds
Trion Worlds hat Atlas Reactor via Glyph und Steam veröffentlicht. Das simultan-rundenbasierte Arenakampfspiel steht in unterschiedlichen Versionen (ab 29,99 Euro) zur Verfügung. Auch eine kostenlose Trial-Version ist verfügbar, in der man sich den "Freien Modus" ansehen kann - mit wöchentlicher Charakter-Rotation. Es liegt vollständig lokalisiert in Englisch, Französisch und Deutsch vor.

"Atlas Reactor ist die überragend gelungene Verbindung der Ideen einer leidenschaftlichen Gruppe von Gamern, die ein cleveres, neues Wettbewerbsspiel schaffen wollten, das sie auch selbst gern spielen", so Peter Ju, Executive Producer von Atlas Reactor. "Wir hoffen, dass Spieler auf der ganzen Welt ebenfalls der Ansicht sind, dass der Titel einige der besten Gaming-Elemente zu einer schnellen und doch strategischen Spielerfahrung vereint. Ich bin von der Leistung unseres Teams jedenfalls begeistert!"

Der Publisher schreibt weiter: "Atlas Reactor ist eine neue Art PvP-Kampfarena, die Simultan-Runden mit taktischen Teamkämpfen verbindet. Schnelle, zeitlich begrenzte Runden fordern die Spieler heraus, ein sich ständig wandelndes Schlachtfeld zu sondieren, Fähigkeiten und Ausrüstung der Freelancer zu beherrschen und sich mit Teamkameraden zu koordinieren, um ihre Gegner zu bezwingen. Zu seinem Start führt Atlas Reactor den neuen Freelancer Juno ein – eine Amazone mit Doppelwaffe - sowie eine neue Karte, auf der die Spieler es mit Omnis parasitärem Reaktorkern zu tun bekommen. Diese neuen Features ergänzen die bereits im Spiel verfügbaren 20 Freelancer und 3 Karten."

Letztes aktuelles Video: Der Aktenkoffer


Quelle: Trion Worlds

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+