Football Manager 2016: Fußball-Manager von SEGA und Sports Interactive geht in die nächste Runde - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Sports Interactive
Publisher: Sega
Release:
13.11.2015
Test: Football Manager 2016
87
Jetzt kaufen ab 25,12€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Football Manager 2016 angekündigt

Football Manager 2016 (Simulation) von Sega
Football Manager 2016 (Simulation) von Sega - Bildquelle: Sega
SEGA Europe und Sports Interactive haben nicht nur Football Manager 2016 für PC und Mac (Termin: 13. November 2015) angekündigt, sondern auch Football Manager Touch (für PCs und High-End-Tablets; ehemals Football Manager Classic) und Football Manager Mobile (für iOS- und Android-Geräte; ehemals Football Manager Handheld).

Ob Football Manager 2016 in Deutschland erhältlich oder wie die Vorgänger (aufgrund von Lizenzproblemen) wieder in Steam geblockt sein wird, ist unklar, aber wahrscheinlich. Laut Sports Interactive wird es diesmal zwei neue Spielmodi geben. Bei "Fantasy Draft" wird man sein eigenes Traumteam zusammenstellen und in einer kleinen Liga spielen dürfen, während man bei "Create-A-Club" sein eigenes Team zu einer bereits existierenden Liga hinzufügen kann. Außerdem wird der Manager diesmal als Avatar im Coaching-Bereich auf dem Fußballplatz zugegen sein. Mehr Realismus soll zudem durch 2.000 neue Animationen ins Spiel kommen - zugleich ist von mehr Kontrolle die Rede.

Screenshot - Football Manager 2016 (PC)

Screenshot - Football Manager 2016 (PC)

Screenshot - Football Manager 2016 (PC)

Screenshot - Football Manager 2016 (PC)

Screenshot - Football Manager 2016 (PC)

Screenshot - Football Manager 2016 (PC)

Screenshot - Football Manager 2016 (PC)

Screenshot - Football Manager 2016 (PC)

Screenshot - Football Manager 2016 (PC)

Screenshot - Football Manager 2016 (PC)

Screenshot - Football Manager 2016 (PC)

Screenshot - Football Manager 2016 (PC)

Screenshot - Football Manager 2016 (PC)


Die drei Editionen im Überblick
Die drei Editionen im Überblick

Football Manager 2016
  • TWO ALL-NEW GAME MODES: Take on your mates with ‘Fantasy Draft’ mode - which gives you the chance to build your own dream team and compete in a mini league - or add your own custom-built team to any existing league you choose with the new ‘Create-A-Club’ option.
  • MANAGER ON THE TOUCHLINE: Get closer to the action than ever before with your own customisable character to bark out instructions and join the celebrations from the touchline.
  • IMPROVED MATCHDAY EXPERIENCE: More than 2,000 new animations make the Football Manager 2016 match engine the best ever. There’s also more control when planning set pieces and a new highlights package to keep you up-to-date with all the action from every league.

Football Manager Touch 2016
  • CROSS-SAVE: All versions of Football Manager Touch 2016 ARE 'cross-save compatible' with one another, so careers started on a tablet can be saved to the cloud and continued on computer (and vice versa).
  • MATCHDAY EXPERIENCE: Football Manager Touch 2016 offers enhanced tactical options, including set-piece planning and opposition instructions – all of which play out in the acclaimed Football Manager 3D match engine.
  • CREATE-A-CLUB MODE: Add your own club to the game using the 'Create-A-Club' option. Name your club, choose your colours and edit your squad to your heart’s content – even adding yourself and a friend.

Football Manager Mobile 2016
  • ENHANCED TACTICS: Take greater control of your squad with the introduction of new tactical instructions. You can choose where your team concentrates its passing, as well as selecting your main attacking threat and creative outlet – and even advise your goalkeeper on distribution.
  • COACHING STAFF: Prepare your squad for match days better than ever before with the addition of coaches, providing your team with focused training to prepare for their next big fixture.
  • MANAGEMENT STYLE: The introduction of gold, silver and bronze coaching badges allows you to define your own management style. Will you concentrate on improving your defence or attack, or focus on morale and man management? Your decision will influence your team’s style.

Quelle: SEGA und Sports Interactive
Football Manager 2016
ab 25,12€ bei

Kommentare

MK57 schrieb am
Svenc hat geschrieben:Die UI gefällt mir auch nicht, der FM 2015 war insgesamt auf einem guten Weg. Aber der Look lässt sich eh endlos anpassen. Mal sehen, was das mit Prozone wird, SI haben einen offiziellen Deal seit letztem Jahr mit Prozone, auch ihre Spielerdatenbank betreffend (mehrere hunderttausend Spieler auch für Deutschland, deshalb erscheint das Spiel hier nicht). In ENgland ist sie mittlerweile im Fernsehen angekommen. Zwar stammen die Daten im Großteil von "Fans", aber es sind eben auch Profiscouts mit beteiligt, und in den Credits finden sich so einige Altinternationale wie Fabio Grosso. http://www.skysports.com/football/news/ ... ootballers
Die DFL hat das Lizenzpaket explizit für "Managementsimulationen" erst im letzten Jahr für die nächsen hundert Jahre an Elecetronic Arts vergeben, keine Chance hier. Allerdings würde die DFL-Lizenz alleine die in der DB enthaltenen Daten nicht abdecken. Die DFL deckelt nur die 1. und 2. Bundesliga, in der Original-DB ist aber auch die Dritte Liga spielbar (DFB-Gebiet), und es gibt mehrere tausend original Vereinsmitarbeiter auch in Deutschland, die im Fussball Manager verfremdet waren, weil es in Deutschland keine zentrale Anlaufstelle für solche Daten gibt und gerade hier wohl jeder auf seine Namensverwertungsrechte beharrt. Kurioserweise war im Fussball Manager oft nicht mal der Covertrainer in der Datenbank drin, sondern ein Fanatsietrainer beim Verein angestellt. Deutschland ist die Hölle. :mrgreen: Ganz schlechte Karten generell für einen in Deutschland erscheinenden oder entwickelten Fußballmanager, hinter dem einigermaßen Budget steckt.
ChrisTrance hat...
Svenc schrieb am
Die UI gefällt mir auch nicht, der FM 2015 war insgesamt auf einem guten Weg. Aber der Look lässt sich eh endlos anpassen. Mal sehen, was das mit Prozone wird, SI haben einen offiziellen Deal seit letztem Jahr mit Prozone, auch ihre Spielerdatenbank betreffend (mehrere hunderttausend Spieler auch für Deutschland, deshalb erscheint das Spiel hier nicht). In ENgland ist sie mittlerweile im Fernsehen angekommen. Zwar stammen die Daten im Großteil von "Fans", aber es sind eben auch Profiscouts mit beteiligt, und in den Credits finden sich so einige Altinternationale wie Fabio Grosso. http://www.skysports.com/football/news/ ... ootballers
Die DFL hat das Lizenzpaket explizit für "Managementsimulationen" erst im letzten Jahr für die nächsen hundert Jahre an Elecetronic Arts vergeben, keine Chance hier. Allerdings würde die DFL-Lizenz alleine die in der DB enthaltenen Daten nicht abdecken. Die DFL deckelt nur die 1. und 2. Bundesliga, in der Original-DB ist aber auch die Dritte Liga spielbar (DFB-Gebiet), und es gibt mehrere tausend original Vereinsmitarbeiter auch in Deutschland, die im Fussball Manager verfremdet waren, weil es in Deutschland keine zentrale Anlaufstelle für solche Daten gibt und gerade hier wohl jeder auf seine Namensverwertungsrechte beharrt. Kurioserweise war im Fussball Manager oft nicht mal der Covertrainer in der Datenbank drin, sondern ein Fanatsietrainer beim Verein angestellt. Deutschland ist die Hölle. :mrgreen: Ganz schlechte Karten generell für einen in Deutschland erscheinenden oder entwickelten Fußballmanager, hinter dem einigermaßen Budget steckt.
ChrisTrance hat geschrieben:
MK57 hat...
Buumpa schrieb am
Rixas hat geschrieben:
Erdbeermännchen hat geschrieben:
Buumpa hat geschrieben:Ich dachte immer, der Football Manger erscheint nie in Deutschland, weil EA mit dem Fifa Manager die alleinige Lizenz oder so hat. Aber mittlerweile gibt es ja keinen EA Fifa Manager mehr. Warum haben die da immernoch Probleme, dass Spiel in Deutschland rauszubringen?
Weil die Rechte der FIFA immer noch bei EA liegen!? Siehe FIFA 16 z.B.!
Die FIFA Rechte haben damit nichts zu tun, sonst dürfte er in anderen Ländern ja auch nicht erscheinen.
Das er bei uns nicht erscheint liegt an der DFL, da die einen Vertrag mit EA haben und ihnen alleinige Exklusivrechte für die Bundesliga zusichern, unter anderem für Manager Titel.
Und auch wenn EA keinen Manager mehr macht haben sie im letzten Jahr genau jenes Abkommen bis 2018 erneuert. Kurz EA blockiert den Weg auch weiterhin obwohl sie kein eigenes Produkt mehr in diesem Bereich haben.
Ahhh! Vielen Dank für deine Aufklärung!
ChrisTrance schrieb am
MK57 hat geschrieben:Habe den Football Manager 2015 gespielt. Eigentlich ein sehr gutes Spiel aber die unrealistische Häufigkeit an Verletzungen haben nur zu Frust geführt und das Spiel dadurch unspielbar gemacht!
Das soll mit dem 16er anders werden, wurde zumidest angekündigt und für den 15er gibts Injury-Files die die Häufigkeit der Verletzungen mindern und der Realität anpassen :wink:
MK57 schrieb am
Habe den Football Manager 2015 gespielt. Eigentlich ein sehr gutes Spiel aber die unrealistische Häufigkeit an Verletzungen haben nur zu Frust geführt und das Spiel dadurch unspielbar gemacht!
schrieb am

Facebook

Google+