ANNO 1503 - Schätze, Monster und Piraten:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Aufbau-Strategie
Entwickler: MAX Design
Publisher: Sunflowers
Release:
kein Termin
Test: ANNO 1503 - Schätze, Monster und Piraten
71

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

ANNO 1503: EA schnappt sich Add-On

Die ANNO-Reihe setzt ihren Siegeszug weiter fort! Electronic Arts wird das Add-On ANNO 1503 - Schätze, Monster und Piraten weltweit veröffentlichen, wie Sunflowers jetzt bekannt gab. Die in Deutschland bereits erschienene Erweiterung, die sich bislang über 700.000-mal verkaufte, wird daher zukünftig auch auf Englisch, Spanisch, Italienisch Französisch und Niederländisch veröffentlicht werden.  

Kommentare

[FFCW]Fossi schrieb am
wofür gräbst du den 4 jahre alten Thread aus? Oo
Cloud94 schrieb am
Immer ruhig bleiben dafür sind die bugs weg und wer doch den multiplayer haben will dann geht im laden und besorgt euch ANNO 1701. :D
johndoe-freename-58962 schrieb am
@ Skourer sie sind zwar nicht verpflichtet aber sie haben es versprochen und nur weil ich dachte das das versprechen gehalten wird habe ich mir das spiel gekauft! das nennt man dann auch verarsche :evil:
ach und zu der news: dann ist es jetzt nur noch ne frage der zeit bis de anno macher ganz von ea übernommen werden
Mr.Been schrieb am
Ich finde es auch unverschämt was die da mit dem Multiplayer gemacht haben. Das war eigendlich der Hauptgrund warum ich mir das Spiel gekauft habe.
Aber was will man machen ausser für die Zukunft dazulernen.
schrieb am

Facebook

Google+