StarCraft 2: Novas Geheimmissionen: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Release:
30.03.2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

StarCraft 2: Novas Geheimmissionen - Dritter und letzter Teil verfügbar

StarCraft 2: Novas Geheimmissionen (Strategie) von Activision Blizzard
StarCraft 2: Novas Geheimmissionen (Strategie) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard
Blizzard Entertainment hat das dritte und letzte Missionspaket für StarCraft 2: Novas Geheimmissionen veröffentlicht. Die Geschichte rund um Nova und eine Verschwörung in den höchsten Terraner-Reihen wird somit abgeschlossen. Jedes Missionspaket kann für je 7,49 Euro erworben werden. Alle drei Pakete kosten zusammen 14,99 Euro.

Die Entwickler schreiben (Vorsicht: Spoilergefahr): "Im zweiten Missionspaket für Novas Geheimmissionen haben die Verteidiger der Menschheit ihr Vorhaben weiter vorangetrieben, mithilfe von Zerg-Angriffen auf unschuldige Welten Valerian Mengsk zu diskreditieren. Nova konnte auf Tyrador IX ihren Plan vereiteln und so viele Leben retten. Mit Alaraks Hilfe erlangte Nova Zugriff auf eine große Quelle von Terrazin, mit der sie ihr Gedächtnis wiedererlangen und den Ort ihrer letzten Mission ermitteln konnte: Antiga Prime. Dort erfuhr sie die ganze Wahrheit: Die Verteidiger der Menschheit haben Nova manipuliert und durch sie Zerg-Angriffe gegen Zivilisten gestartet. Nova konnte sich außerdem an die Anführerin der Verteidiger der Menschheit erinnern: General Carolina Davis."

"Novas erste Mission ist es, General Davis zu finden und sie gefangen zu nehmen. Nova und ihre Streitkräfte müssen Davis' Hochsicherheitsanlage infiltrieren und ihre loyalen Anhänger ausschalten. Zum Glück habt ihr Zugriff auf alle Ausrüstung und Waffen, die ihr in den ersten zwei Missionspaketen gesammelt habt. In dieser Mission führen viele Wege zum Ziel. Wählt also die Ausrüstung, die am besten zu eurem Spielstil passt. Nova kann im kommenden Kampf auf neue Technologien zurückgreifen. Euch stehen die Armeeupgrades aus früheren Missionen zur Verfügung sowie neue Verbesserungen wie ein Upgrade, mit dem eure Schweren Kreuzer mehrere Gegner gleichzeitig angreifen können. Nova kann außerdem neue Waffen freischalten, darunter ein tödliches Plasmagewehr, das ihre Ziele in eine Schleimpfütze verwandelt."


Letztes aktuelles Video: Missionspaket 3


Quelle: Blizzard Entertainment

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+