Terra Invicta: Entwickler der Long-War-Mod für XCOM arbeiten an eigenem Strategiespiel rund um eine Alien-Invasion - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Long War Studios
Publisher: -
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Terra Invicta - Entwickler der Long-War-Mod für XCOM arbeiten an eigenem Strategiespiel rund um eine Alien-Invasion

Das erste eigene Spiel der Long War Studios (Entwickler der Long War Mod für XCOM: Enemy Unknown) wird den Titel Terra Invicta tragen. Wie schon bei der Modifikation und bei XCOM wird man als Spieler eine Alien-Invasion abwehren müssen. Im Vergleich zu XCOM: Enemy Unknown von Firaxis Games soll der Global-Strategieteil aber deutlich ausgebaut werden. Als Spieler soll man demnach einen Rat aus Wissenschaftlern, Politikern, militärischen Vertretern und Agenten zusammenstellen, der die rivalisierenden Fraktionen auf der Erde vereinen wird. Danach wird gemeinsam gegen die Alien-Bedrohung gekämpft. Die Entwicklung von Terra Invicta soll demnächst via Kickstarter angeschoben werden. Bildmaterial liegt noch nicht vor. Außerdem kann mittlerweile die Version 1.0 der Long War Mod für XCOM: Enemy Unknown mit der Erweiterung XCOM: Enemy Within runtergeladen werden.

Quelle: Long War Studios, NeoGAF

Kommentare

Marobod schrieb am
Vernon hat geschrieben:
Marobod hat geschrieben:Sei Dir gewahr,das der Long War Mod extrem schwer sein kann und wird ;)

Bei mir ist recht früh ein grosses UFO gelandet. Ich dachte mir: "Komm, nimmste das mal mit. Gibt sicher viele Komponenten."
Das Ding hatte dann 24 Aliens. Vor allem die 4 gepimpten Anderweltler im Bossraum haben meinem mit Anfangswaffen ausgestatteten Team übel zugesetzt.^^
Ich nutze sonst keine Mods, aber diese finde ich richtig gut. Wenn man in Deutsch spielt, hat man zwar bisserl englisch beigemischt und Übersetzung hapert etwas ("tot" statt "erschöpft"), aber da druff jeschissn.

Na dann wuensche ich viel Spaß damit :)
Vernon schrieb am
Marobod hat geschrieben:Sei Dir gewahr,das der Long War Mod extrem schwer sein kann und wird ;)

Bei mir ist recht früh ein grosses UFO gelandet. Ich dachte mir: "Komm, nimmste das mal mit. Gibt sicher viele Komponenten."
Das Ding hatte dann 24 Aliens. Vor allem die 4 gepimpten Anderweltler im Bossraum haben meinem mit Anfangswaffen ausgestatteten Team übel zugesetzt.^^
Ich nutze sonst keine Mods, aber diese finde ich richtig gut. Wenn man in Deutsch spielt, hat man zwar bisserl englisch beigemischt und Übersetzung hapert etwas ("tot" statt "erschöpft"), aber da druff jeschissn.
Marobod schrieb am
ja hab das Xcom+ enemy within lange gespielt,auch viel gemoddet.
Sei Dir gewahr,das der Long War Mod extrem schwer sein kann und wird ;)
JCD schrieb am
Marobod hat geschrieben:
JCD hat geschrieben:wusste garnicht, das es dafür mods gibt. na das verkürzt das warten bis feb ja deutlich :D

gibt einige,
http://www.nexusmods.com/xcom/?
ein paar Mods fuer Xcom wurden feature maeßig in Xcom2 uebernommen laut Entwickler :)

klasse. also ich mag xcom wirklich, also das neue und die alten auch. aber die kampagne war wirklich lahm. zu kurz , zu wenig action in sachen interaktion. das scheint dieser mod auszubügeln, mehr bewegung in die welt gebracht. hoffe xcom 2 wird da besser.
Marobod schrieb am
JCD hat geschrieben:wusste garnicht, das es dafür mods gibt. na das verkürzt das warten bis feb ja deutlich :D

gibt einige,
http://www.nexusmods.com/xcom/?
ein paar Mods fuer Xcom wurden feature maeßig in Xcom2 uebernommen laut Entwickler :)
schrieb am

Facebook

Google+