Hero's Song: Entwicklung des 2D-Rollenspiels eingestellt, Studio schließt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
2D-Rollenspiel
Entwickler: Pixelmage Games
Publisher: Pixelmage Games
Release:
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Hero's Song: Entwicklung des 2D-Rollenspiels eingestellt, Studio schließt

Hero's Song (Rollenspiel) von Pixelmage Games
Hero's Song (Rollenspiel) von Pixelmage Games - Bildquelle: Pixelmage Games
Wie Pixelmage Games mitteilen, hat man die Arbeiten an Hero's Song eingestellt und die Schließung des von Ex-SOE-Boss John Smedley geführten Studios eingeleitet. Zwar habe man es trotz vorzeitig abgebrochener Kickstarter-Kampagne (wir berichteten) geschafft, das 2D-Rollenspiel Anfang November noch in den Early-Access zu bringen. Die Verkäufe seine allerdings zu gering gewesen, um eine Weiterentwicklung zu gewährleisten. Jetzt soll das Projekt beerdigt werden und alle Käufer ihr Geld zurück bekommen. Auf Steam soll dies über den üblichen Rückerstattungsprozess abgewickelt werden, während sich Indiegogo-Kunden per E-Mail an die Entwickler wenden sollen - mehr dazu hier.

Letztes aktuelles Video: Kickstarter-Video


Quelle: Pixelmage Games

Kommentare

Soleone schrieb am
CrossCode ist mega nice, kann man nur empfehlen. Aber Hero's Song wollte was ganz anderes sein. Schade, vom Konzept klang es echt gut und mit der Grafik haette ich auch leben koennen.
ICHI- schrieb am
Wer mal ein richtig gutes 2D Rollenspiel mit Top Grafik spielen möchte sollte sich Dex oder
CrossCode ansehen. Dex ist grad auch im Angebot auf Steam.
Todesglubsch schrieb am
adventureFAN hat geschrieben:Mhm... ein wenig ZU Old School. 2D-Grafik geht auch hübscher.
Bin offensichtlich nicht der Einzige der das so sieht =P

Ich hab nicht behauptet, dass es hübsch wäre. Nur, dass es wie Ultima Online aussieht. :D
adventureFAN schrieb am
Mhm... ein wenig ZU Old School. 2D-Grafik geht auch hübscher.
Bin offensichtlich nicht der Einzige der das so sieht =P
Todesglubsch schrieb am
adventureFAN hat geschrieben:Das Teil sieht aber auch mal mega hässlich aus.

Die Bewegtbilder der alten Kampagne erinnert mich stark, sehr stark, an Ultima Online.
schrieb am

Facebook

Google+