Mages of Mystralia: Action-Adventure aus der Feder von Forgotten-Realms-Schöpfer Ed Greenwood angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Borealys Games
Publisher: Borealys Games
Release:
2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Mages of Mystralia: Action-Adventure aus der Feder von Forgotten-Realms-Schöpfer Ed Greenwood angekündigt

Mages of Mystralia (Action) von Borealys Games
Mages of Mystralia (Action) von Borealys Games - Bildquelle: Borealys Games
Das von u.a. ehemaligen Ubisoft-Veteranen (Prince of Persia, Assassin's Creed, Far Cry) in Montréal gegründete Entwicklerstudio Borealys Games hat im Rahmen der GDC ihr seit September 2014 in der Mache befindliches Debütwerk Mages of Mystralia enthüllt. In dem Action-Adventure, das 2017 für PC (Steam) und nicht näher spezifizierte Konsolen vom Stapel laufen soll, schlüpft man in die Rolle eines kleinen Mädchens, das über angeborene magische Fähigkeiten verfügt, diese aufgrund eines vom Marquis verhängten Verbots aber nicht ausüben darf.

Screenshot - Mages of Mystralia (PC)

Screenshot - Mages of Mystralia (PC)

Screenshot - Mages of Mystralia (PC)

Screenshot - Mages of Mystralia (PC)

Screenshot - Mages of Mystralia (PC)

Screenshot - Mages of Mystralia (PC)

Sie tut es dennoch und wird aus ihrer Heimat verbannt. Doch schon bald trifft sie auf andere verstoßene Magier und lernt magische Runen zu immer mächtigeren Zaubern zu verbinden, um sie sowohl im Kampf als auch bei Rätseln einzusetzen. Dabei werden Millionen von Kombinationsmöglichkeiten versprochen. Die Story soll von Fantasyautor und Forgotten-Realms-Schöpfer Ed Greenwood stammen. Auch Dan Adelman, ehemaliger Indie-Chef von Nintendo of America, sei tief in die Entwicklung involviert. Mehr zum Spiel gibt's auf der offiziellen Website sowie im ersten Trailer:

Letztes aktuelles Video: Reveal-Teaser


Quelle: Borealys Games

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+