Fear Effect Sedna: Kickstarter-Finanzierungsziel erreicht; für Zusatzziele hat es nicht mehr gereicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
2D-Rollenspiel
Entwickler: Sushee
Publisher: Square Enix
Release:
2017
2017
2017
2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Fear Effect Sedna: Kickstarter-Finanzierungsziel erreicht; für Zusatzziele hat es nicht mehr gereicht

Fear Effect Sedna (Rollenspiel) von Square Enix
Fear Effect Sedna (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Ein Tag vor dem Ende der Kickstarter-Kampagne von Fear Effect Sedna ist das Finanzierungsziel bei 100.000 Euro erreicht worden und am Ende des Finanzierungszeitraum (13. Mai) standen dann 107.285 Euro von 2.542 Unterstützern unter dem Strich. Zusatzziele wie Umsetzungen für PS4 und Xbox One, mehr Waffen, neue spielbare Charaktere etc. wurden nicht mehr erreicht. Die Entwickler bedankten sich für die Unterstützung und hoffen, das Spiel im Frühjahr 2017 veröffentlichen zu können.

Fear Effect Sedna ist keine Weiterführung des bekannten Spielprinzips. Die Entwickler (Sushee) ließen sich vielmehr von Shadowrun Returns inspirieren und setzen auf ein taktisches Rollenspiel. In diesem treten die bekannten Figuren Hana, Rain Qin, Royce Glas und Jacob DeCourt sowie natürlich neue Charaktere auf - bis zu fünf werden der spielbaren Gruppe angehören. Wichtig soll es dabei sein, die Fähigkeiten aller Kämpfer effektiv zu kombinieren. Die Geschichte schließt nicht an den zweiten Teil an, sondern an den nie veröffentlichten dritten namens Fear Effect Inferno. In diesem wäre Hana nach ihrem Tod als freier Mensch aus der Hölle zurückgekehrt, weshalb sie in Sedna als Söldnerin kämpft. Der Autor und federführende Entwickler des erstens Spiels, John Zuur Platten, soll den Entwicklern beim Erarbeiten der Geschichte sowie ihrer Charaktere zur Seite stehen.

Letztes aktuelles Video: Spielszenen-Trailer


Quelle: Kickstarter

Kommentare

Alastor schrieb am
Schön wär's, wenn es diese Verwurstung auch nicht gäbe.
Die ersten beiden Spiele haben das nicht verdient.^^
Nuracus schrieb am
Die machen ein Sequel zu einem Spiel, das es nie gegeben hat ...?
schrieb am

Facebook

Google+