Trials of the Blood Dragon: Wer die kommende Demo (PC) mit 15 oder weniger Fehlern meistert, erhält die Vollversion kostenlos - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Geschicklichkeit
Entwickler: -
Publisher: Ubisoft
Release:
13.06.2016
13.06.2016
13.06.2016
Test: Trials of the Blood Dragon
59

“Der Mix geht nicht auf: Träge Actioneinlagen und unsympathische Cartoon-Helden stören immer wieder die Jagd nach Bestzeiten. ”

Test: Trials of the Blood Dragon
59

“Der Mix geht nicht auf: Träge Actioneinlagen und unsympathische Cartoon-Helden stören immer wieder die Jagd nach Bestzeiten. ”

Test: Trials of the Blood Dragon
59

“Der Mix geht nicht auf: Träge Actioneinlagen und unsympathische Cartoon-Helden stören immer wieder die Jagd nach Bestzeiten. ”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Trials of the Blood Dragon
Ab 13.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Trials of the Blood Dragon: Wer die kommende Demo (PC) mit 15 oder weniger Fehlern meistert, erhält das Spiel kostenlos

Trials of the Blood Dragon (Geschicklichkeit) von Ubisoft
Trials of the Blood Dragon (Geschicklichkeit) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft

Aktualisierung vom 25. Juli 2016, 13:26 Uhr:


Ganz so einfach wie geplant scheint die spezielle Demo doch nicht zu funktionieren: Einige Spieler wie z.B. dieser Youtube-Nutzer beschwerten sich am Wochenende darüber, dass sie die spezielle Testversion nicht wie versprochen zu Ende spielen konnten, um (mit genügend Skill und höchstens 15 Fehlern) ihre kostenlose Vollversion zu bekommen. Ubisoft gab kurz darauf im offiziellen Forum zu, dass die Demo momentan von technischen Fehlern geplagt wird:


"Das Problem ist, dass Leute nicht sauber mit unseren Servern verbunden werden, also bekommen sie nicht die insgesamt 15 Leben und haben nur Zugriff auf eine auf zwei Levels begrenzte Version. Wir arbeiten an der Behebung des Problems. Ihr könnt erfahren, ob ihr richtig verbunden seid, wenn ein Schild in der linken oberen Ecke zu sehen ist, welches die Anzahl der Leben anzeigt, die ihr noch übrig habt. Heißt es dort "Demo Version", handelte es sich um eine limitierte Version, die eigentlich nur erscheinen sollte, wenn euch die Leben ausgehen."


Wer nur Zugriff die "falsche" Demo-Version hat, solle sich aber keine Sorgen machen: Fehlversuche aus seinem Spiel würden nicht auf die 15 Leben in der korrekten Fassung angerechnet. Nach der Behebung des Problems bekämen solche Spieler also auch eine Chance darauf, die kostenlose Vollversion zu gewinnen.



Ursprüngliche Meldung vom 6. Juli 2016, 19:12 Uhr:


Am 22. Juli 2016 wird Ubisoft eine Demo der PC-Version von Trials of the Blood Dragon über Uplay veröffentlichen. Wer diese Demo mit 15 oder weniger Fehlern meistert, erhält das (komplette) Spiel kostenlos, verspricht der Publisher. Außerdem können sich die Spieler in einer globalen Bestenliste miteinander messen, um zu sehen wer die Demo mit den wenigsten Fehlern geschafft hat.

Letztes aktuelles Video: Story-Trailer


Ubisoft: "In Trials Of The Blood Dragon erleben die Spieler ein Abenteuer von insgesamt 30 Missionen durch sieben verschiedene Welten. Sie nutzen eine Auswahl an schwerkraft-trotzenden Fahrzeugen, Waffen und Tools: von Bikes bis hin zu Jet-Packs, vom Plasmagewehr bis zu CD-Werfern, sowie einen Greifhaken, mit dem sie jegliche Hindernisse überwinden können. Zudem können Spieler in asynchronen Mehrspieler-Rennen um die Spitzenplätze in den Bestenlisten kämpfen. Im Laufe des Abenteuers schalten sie außerdem den Soundtrack frei, der von Power Glove komponiert wurde. Trials Of The Blood Dragon, der erfolgreiche Nachfolger der Trials-Serie, ist weltweit als Download für Xbox One, PlayStation 4 und für Windows PC erhältlich."

Quelle: Ubisoft

Kommentare

ZackeZells schrieb am
EvilReaper hat geschrieben:
ZackeZells hat geschrieben:Lasst uns feiern - es gibt wieder Demos, so wie früher (TM).
Ohh Wait - doch nur PR - oder auch nicht, Hauptsache Uplay it! ;)

Sagst du hier gerade ernsthaft, dir wäre eine stinknormale Demo lieber gewesen? Eine langweilige Demo ohne die Chance durch spielerisches Können das komplette Spiel zu gewinnen? Weil du es eh nicht hinbekommen würdest, oder wie?

So schaut es aus - werde es nicht hinbekommen, da ich mir für ne Demo bestimmt kein Uplay auf den Rechner ziehe.
Ansonsten wünsche ich dir viel Erfolg beim "Gewinnen" - Der einzige der Gewinnt ist Ubisoft - Oder denkst du Uplay ist einfach "nur" ein Launcher?
btw: schon vor dem Internet-Zeitalter waren Gewinnspiele eine beliebte PR-Aktion mit dem Nebeneffekt auch an Daten von den Teilnehmenden zu kommen - nun stell dir vor was ein Gewinnspiel heutzutage ist...
greenelve schrieb am
Hahle hat geschrieben:Logisch. Hab ich doch verstanden.

Wie das Trials in " " stand und du es beschrieben hast, war ich mir nicht sicher. Und wenn er überflüssig wär, was er ja auch ist, geschadet hat er trotzdem nicht. Daher der Text. :winkhi:
Hahle schrieb am
greenelve hat geschrieben:
Hahle hat geschrieben:Wöt? Da gibs nen neues Blood-Dragon und sowas wird mal nebenbei irgendwo erwähnt?
Tztztz.
Also "Trials" klingt ja schon so übel, nach endlosen Neu-Versuchen und eigentlich ist extrem-repetitives Gameplay so gar nicht mein Fall. Aber spätestens zum Budget-preis werd ich wohl zugreifen müssen. Der Farcry-Teil war einfach zu unterhaltsam.

Das hat nur wenig mit Far Cry gemein, das ist ein Trials Ableger. Mal ein Video mit durchgehendem Gameplay: https://www.youtube.com/watch?v=SQY4OpSj604

Logisch. Hab ich doch verstanden.
Eine schön abgedrehte neue Blood-Dragon-Story ist für mich halt allein schon Kaufgrund genug.
Trumperator schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben:Nette Idee.
Leider scheiter ich schon an der ersten Hürde: Uplay installieren zu wollen.
(Jupp, hat vor mir ja noch NIE einer getippt, sowas. So kantig, so Punk, gegen Uplay zu sein, much Rebell, wow)
(Jupp, habe ich alles schon mal gelesen, aber tippt's ruhig nochmal. Vielleicht formuliert es ja einer neu.)

? ?????????, ? ??? ?? ?????? ?? ?????? ??????????? : ?????? ?????????? Uplay.
Oder passender zum heutigen Abend :mrgreen:
Malheureusement, je échouer déjà au premier obstacle: à vouloir installer Uplay.
F.S.M. hat geschrieben:Und wenn dann irgendjemand ein Makro veröffentlicht? Die Strecken sind ja nicht zufallsgeneriert, also könnte man doch die exakten Eingaben eindeutig vorhersagen, als Makro speichern und abspielen...

Das fällt den Verantwortlichen garantiert nich auf wenn plötzlich alle genau gleich fahren :lol:
Und selbst wenn, der wirtschaftliche Schaden, durch die paar Nerds die sichn 10? Spiel*(innerhalb von 24 Stunden) "ergaunern", dürfte sich in Grenzen halten.
*alle Preise ohne Gewähr
F.S.M. schrieb am
Und wenn dann irgendjemand ein Makro veröffentlicht? Die Strecken sind ja nicht zufallsgeneriert, also könnte man doch die exakten Eingaben eindeutig vorhersagen, als Makro speichern und abspielen...
schrieb am

Facebook

Google+