Civilization 6: Qin Shihuangdi ist der Anführer Chinas - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Entwickler: Firaxis Games
Publisher: 2K
Release:
24.10.2016
21.10.2016
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Civilization 6
82

“Auch wenn man im letzten Spieldrittel zu oft den Kopf schütteln muss, weil Truppen selbstmörderisch verheizt oder willkürlich Krieg erklärt wird: Civilization 6 ist ein gutes und angenehm umfangreiches Strategiespiel alter Schule. ”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Civilization 6
Ab 47.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Civilization 6: Qin Shihuangdi ist der Anführer Chinas

Civilization 6 (Strategie) von 2K
Civilization 6 (Strategie) von 2K - Bildquelle: 2K
2K Games und Firaxis Games haben nach Theodore Roosevelt (USA), Queen Victoria (England), Kleopatra (Ägypten) und Hojo Tokimune (Japan) den Anführer Chinas in Civilization 6 vorgestellt: Qin Shihuangdi. Die chinesische Spezialeinheit ist die Tigerkanone (ein primitiver Kanonenprototyp) und die einzigartige Modernisierung ist die "Große Mauer", die in Civ 6 ausschließlich von China gebaut werden kann. Zudem verfügen die Bautrupps/Handwerker über eine zusätzliche Aktion. Die Spezialfähigkeit der Zivilisation ist der 'dynastische Zirkel', durch den sie im Vergleich zu anderen Zivilisationen einen größeren Bonus durch "Heurekas" und "Eingebungen" erhalten. Civilization 6 wird am 21. Oktober 2016 zum Preis von 59,99 Euro erscheinen.

"Qin Shihuangdi war ein skrupelloser Anführer, der für die Eroberung und Vereinigung der diversen rivalisierenden chinesischen Staaten verantwortlich war. Er wurde 221 v. Chr. schließlich zum ersten Kaiser der Nation. Unter seiner Herrschaft dehnten die Militärgeneräle Qin Shihuangdis die Grenzen Chinas erheblich aus. Qin Shihuangdi war dafür bekannt, weitreichende ökologische und politische Reformen durchzusetzen, die halfen, die verschiedenen chinesischen Staaten zu standardisieren und außerdem die einzelnen Grenzmauern der Teilstaaten zur Chinesischen Mauer zu vereinen. Nicht zuletzt ist Qin Shihuangdi auch für den Bau der weltbekannten Terrakottaarmee bekannt - einer Armee aus lebensgroßen Tonsoldaten."

Letztes aktuelles Video: First Look China


Quelle: 2K und Firaxis Games, Steam

Kommentare

ChrisJumper schrieb am
Ich kann den Release nicht mehr abwarten, mich nervt daher jede News zu dem Spiel ich will es endlich spielen! Obwohl ich die Grafik halt ätzend fand, gefällt mir mittlerweile diese flüssige Karte mit der Sichtweite der Einheiten.
Kr4ken schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben:Hach ich fand's in Civ 4 ja toll, dass es mehrere Anführer pro Volk gab.
Wenn sie wohl für Deutschland rausfischen? Wieder Bismarck? Den ollen Friedrich? Mutti Merkel?

Kaiser Wilhelm I, der mit Bart
oder
Kaiser Wilhelm II
Vom zweiten mochte ich immer die Kleider :oops:
Rixas schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben:Wenn sie wohl für Deutschland rausfischen? Wieder Bismarck? Den ollen Friedrich?

Höchst Wahrscheinlich einer von diesen beiden.
So Leute wie Stresemann ect sind halt eher unbekannt und passen evtl nicht so zum Deutschen Bild ^^
Todesglubsch schrieb am
Hach ich fand's in Civ 4 ja toll, dass es mehrere Anführer pro Volk gab.
Wenn sie wohl für Deutschland rausfischen? Wieder Bismarck? Den ollen Friedrich? Mutti Merkel?
4P|Marcel schrieb am
Spaßbremse hat geschrieben:Chinas erster Kaiser als japanischer Anführer? :-D
Im Text stimmt's ja, aber die Überschrift sollte dringend korrigiert werden.

Alles klar, Spaßbremse :)
schrieb am

Facebook

Google+