Maize: Start des durchgeknallten Adventures - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Adventure
Entwickler: Finish Line Games
Publisher: -
Release:
01.12.2016
12.09.2017
12.09.2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Maize: Start des durchgeknallten Adventures

Maize (Adventure) von
Maize (Adventure) von - Bildquelle: Finish Line Games
Dass sich die Entwickler von Maize von Monty Python inspirieren ließen, wundert angesichts des Launch-Trailers nicht. Inhaltlich folgt das ab dem 1. Dezember auf Steam erhältliche Adventure einer durchgeknallten Geschichte: Zwei kanadische Wissenschaftler interpretieren eine Nachricht der US-Regierung falsch und erfinden Mais, der ein Bewusstsein hat. Dafür erkundet man eine verlassene Farm sowie ein nicht ganz so verlassenes unterirdisches Forschungslabor und muss zusammen mit einem russischen Roboter-Bär Rätsel lösen, um das Mysterium aufzuklären.

Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer


Kommentare

Seppel21 schrieb am
Inhaltlich folgt das ab dem 1. Dezember auf Steam erhältliche Adventure
Oft hat man den Eindruck Ihr wünscht Euch eine Monokultur auf dem einst ganz offenen PC-System. Aber ich bin froh dass es nicht so ist. Und das solltet Ihr auch sein, Eure Scheuklappen abnehmen und somit auch andere Anbieter wie GOG wahrnehmen. Da ist das Spiel nämlich ebenfalls seit 1. Dezember erhältlich. Und das sogar mit dem Vorteil der DRM-Freiheit. Es wäre schön wenn Ihr das Euren lesern auch mitteilen würdet.
Gute Besserung!
Setschmo schrieb am
Danke für die "warnhinweise" ... Werde ich befolgen :)
Sir Richfield schrieb am
Hinweise:
- Nicht das längste Vergnügen
- Nicht das herausfordernste Vergnügen
- Nicht das am sorgfältigsten programmierte Vergnügen.
Empfehlung: Etwas abwarten und im Forum gucken, ob es einen Patch mit Grafikoptionen gibt.
Ansonsten gut überlegen, ob man mit übertriebenem Motionblur (gibt's .ini Einstellung zu), headbobbing, seltsamen Antialiasing und noch ein paar mehr sich summierenden Unzulänglichkeiten leben kann.
Was konstant ist, ist der Humor. Wenn der gefällt, der bleibt so. Empfehle aber zur Not die ersten 10, 15 Minuten eines Let's plays, um zu gucken, ob man kompatibel ist.
Setschmo schrieb am
Ich glaube ich muss es kaufen :D
Sir Richfield schrieb am
This is stupid! This is a stupid news for stupid people, stupid!
? ???? ?????? ???? ??, Stupid!!!
schrieb am

Facebook

Google+