In Memoriam: Fortsetzung in der Mache - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Point&Click-Adventure
Entwickler: Lexis Numérique
Publisher: Ubi Soft
Release:
kein Termin
Test: In Memoriam
69

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

In Memoriam: Fortsetzung enthüllt

Produzent Lexis Numerique arbeitet laut einer Meldung bei Adventure-Treff mit Hochdruck an der Fortsetzung seines ungewöhnlichen Adventures In Memoriam, die Mitte nächsten Jahres wieder bei Ubisoft erscheinen soll. Der zweite Teil soll mit Innovationen, einer bekannten Hauptdarstellerin und Videosequenzen in einer Gesamtlänge von einer Stunde aufwarten. Allerdings sollen die Minispiele dieses Mal auch lösbar sein.

Außerdem bereitet der französische Entwickler ein weiteres Mystery-Adventure vor, das ebenfalls auf der Benutzeroberfläche des PC beginnt. Allerdings soll das vorerst Lost Island getaufte Abenteuer im Gegensatz zu In Memoriam in Echtzeit-3D ablaufen, wobei ihr euch durch allerhand Überwachungskameras, Sicherheitstüren und Codewörter knacken müsst. Beim Eindringen in einen streng bewachten industriellen Komplex hilft euch eine junge Frau, die scheinbar ihr Gedächtnis verloren hat. Lost Island soll grob 2006 erscheinen.      


Quelle: Adventure-Treff

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+