Diabotical: Kompetitiver Arena-Shooter mit kugelrunden Robos bittet auf Kickstarter um Unterstützung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Shooter
Entwickler: The GD Studio
Publisher: -
Release:
12.2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Diabotical: Kompetitiver Arena-Shooter mit kugelrunden Robos bittet auf Kickstarter um Unterstützung

Diabotical (Shooter) von
Diabotical (Shooter) von - Bildquelle: The GD Studio
Es ist mal wieder 1999 im Shooter-Bereich: Nach Projekten wie Toxikk, Strafe, Doom, Unreal Tournament, Quake: Champions oder LawBreakers soll auch Diabotical von The GD Studio die Tugenden des guten alten Arena-Shooters zurückbringen. Auf Kickstarter wirbt das von "Quake- und eSport-Profis" entwickelte Spiel um Unterstützung und hat bisher einen guten Lauf: 30 Tage vor Ende sind bereits rund die Hälfte der nötigen 110.000 britischen Pfund zusammengekommen. Die mit albernem Humor ausgeschmückte Action in der Arena dreht sich um kugelförmige Roboter, deren Design an den Shooter-Urvater Faceball 2000 erinnert. Das Spiel wird voll auf die Bedürfnisse des kompetitiven E-Sports zugeschnitten und soll etwa im Juni 2017 für den PC erscheinen. Klassen, Loadouts oder ähnlichen modernen Schnickschnack gibt es laut Trailer nicht:



"Diabotical in a nutshell:
  
  • The best bits of the genre, improved and fine-tuned by ex-pros 
  • Classic and new game modes for both solo and team play
  • Plenty of cosmetic customization
  • In-house engine, multi-user map editor and modding support
  • Extensive community and esport features
  • The game will be on Steam for Windows at around the $10-15 mark
  • 10-12 months left in development, closed beta asap"

 


Quelle: Kickstarter

Kommentare

varTK schrieb am
Mag sein, dass die Nostalgie-Schublade vielleicht nicht die ansprechendste ist.
Mag auch sein, dass Spieler-Modelle sowie Trailer-Voiceover hin zur reinen Geschmackssache tendieren.
Oder dass die 4P-Ankündigung womöglich den Anschein der hundertdrölfzigsten Kickstarter-Kampagne vermittelt.
Wobei sich allerdings Unverständnis bei mir einstellt, ist, auf was die Unkenrufe hier schlussendlich abzielen: Klassische Arena-FPS sind abseits einer QuakeCon doch alles andere als en vogue. Hingegen Herausfuhr aus dem Schneewitchendasein? Aber bitte nur zu!
So liest sich allein die schiere Anzahl der Beteiligten wie ein Who-is-Who des e-Sports. Ich mein, hallo: Frontmann James "2GD" Harding war selbst Quake-Pro, daneben unterstützen Hochkaräter aus LoL, Dota, CS und SC2 zumindest namentlich (s. Kickstarter-Bundles).
Wenn via Aufmachung der Schulterschluss zu jüngerem Publikum erschlossen werden soll - wäre zumindest meine Interpretation - dann bitte, ebenfalls, nur zu! Gerade eben die Generation Twitch kann mit "theGDStudio" vermutlich mehr anfangen als mit Wiederbelebungs-Reflexen von id, Epic, Bungie(?) sowie Nachfolgern.
Davon ab, noch im Trailer enthalten: Clutter-freie Grafik, sowie schön dynamisches Gameplay - wenn so Nostalgie aussieht, dann bitte, abermals, nur zu!
bvrst schrieb am
Uff, jetzt geht es aber richtig los mit der Nostalgiewelle, hm? Arena-Shooter sind zwar toll und so, aber braucht es da wirklich ein Quake in peinlichem Look?
Für ein Arena-Konzept hat mir die Interpretation von 343 ziemlich gut gefallen, da es deutlich zeitgemäße Elemente mit Konzepten wie Map Control, Power Weapons und Gleichstellung bei der Starter-Bewaffnung kombiniert hat.
Das man sich hier für einen peinlichen Charakterstil und eine YoloSwag420BlazeIt-PR geeinigt hat um einem die ollen Kamellen von Vorvorgestern zu verkaufen, erweckt in mir nur ein Gähnen. Da bleibe ich lieber bei den alten Originalen, den kostenlosen Variationen (Sauerbraten etc.), oder schaue mir Dinge wie LawBreakers und Quake Champions an.
Ansonsten ...
Bild
LePie schrieb am
Hm, bei dem Versuch, ihre Webseite (diabotical.com) aufzurufen, wird man direkt wieder zur Kickstarterprojektseite zurückgeleitet.
Semmelklees schrieb am
Mhm, werft einfach 1000 olle Memes in einen Trailer, kreischt diese dann nervig runter und bietet als Reward "Swag-XXL" an, so sehr ich auch gerne wieder einen klassischen Arena Shooter hätte, das Ding hier ist einfach nur peinlich vermarktet!
schrieb am

Facebook

Google+