Orwell: Überwachung des Internet, um ein Verbrechen aufzuklären: Welche Daten sind relevant und richtig? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
2D-Adventure
Entwickler: Osmotic Studios
Release:
Q4 2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Orwell - Überwachung des Internet, um ein Verbrechen aufzuklären: Welche Daten sind relevant und richtig?

Orwell (Adventure) von Surprise Attack Games
Orwell (Adventure) von Surprise Attack Games - Bildquelle: Surprise Attack Games
Wie tief darf der Staat in die Privatssphäre seiner Bürger eindringen, um ein Verbrechen aufzuklären? Diese Frage stellt der deutsche Entwickler Osmotic Studios mit Orwell: Das gleichnamige Computersystem sammelt nach einer Serie terroristischer Anschläge Daten aus sozialen Netzwerken sowie dem E-Mail-Verkehr verschiedener Personen und man selbst bestimmt, welche dieser Informationen für die Aufklärung des Falls relevant sind. Denn erst aufgrund der selektierten Informationen wird die Staatsgewalt gegen die so ausgesuchten Verdächtigen vorgehen...

Im Juni des vergangenen Jahres hatte das drei Mann starke Entwickler-Team sein Spiel erstmals vorgestellt, das auf dem Hamburger Festival für kreatives Computerspielen, Play15, als "Most Innovative Newcomer" nominiert wurde. Ende des Jahres soll Orwell schließlich für Windows-Rechner auf Steam zu einem noch nicht genannten Preis erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Debuet-Trailer


Quelle: Pressemitteilung Surprise Attack Games

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+